Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 329038

SMC Networks GmbH Freischützstr. 81 81927 München, Deutschland http://www.smc.eu
Ansprechpartner:in Frau Evi Garabed +49 89 4366920
Logo der Firma SMC Networks GmbH
SMC Networks GmbH

TigerStack II 1000: Leistungsstarke Switches für steigende Anforderungen in Netzwerken

SMC Networks bietet neue Layer-3-Switches mit 24 oder 48 Ports

(PresseBox) (München, )
SMC Networks (www.smc.com), führender Anbieter von Netzwerktechnologien und Connectivity-Produkten, kündigt zwei neue Managed Layer-3-Switches der Reihe der TigerStack II 1000 an (SMC8926EM und SMC8950EM). Die Switches arbeiten hoch performant, sind skalierbar und eignen sich für den Einsatz in verteilten Netzwerkinfrastrukturen.

Beide Produkte liefern Gigabit-Leistung über 24 oder 48 10/100/1000 BASE-T-Ports und verfügen über vier kombinierte RJ-45/SFP-Ports, zwei Ports für die Stapelung sowie zwei Slots für die XFP-Module für 10G-Verbindungen. Die beiden Switches unterstützen die Internet-Protokolle IPv4 sowie IPv6 und sind damit zukunftssicher und flexibel.

Setzen Unternehmen beispielsweise vier TigerStack II 1000 Switches zusammen ein, bieten diese 192 Gigabit-Ports und damit eine Switching-Kapazität von 176Gbps. Sie sind damit die ideale Lösung für Rechenzentren, intensiv genutzte LAN-Segmente, datenintensive Anwendungen und jede Infrastruktur, die eine hohe Leitungsgeschwindigkeit erfordert.

"Die beiden neuen Switches eignen sich besonders für Unternehmen, die einzelnen Arbeitsgruppen oder Abteilungen mehr Netzwerkleistung, höhere Flexibilität sowie Skalierbarkeit zur Verfügung stellen möchten, um der steigenden Anzahl an Netzwerkanwendungen gerecht zu werden", erklärt Albrecht Streller, Country Manager Central Europe bei SMC Networks, "Die neuen TigerStack II 1000 Switches ermöglichen es, ihre bestehende Infrastruktur kosteneffizient zu einer Lösung auszubauen, die zukunftssicher, stabil und verlässlich ist und die Leistung des Netzwerks und damit auch der Anwendungen maximiert."

Zum Funktions- und Protokollumfang der TigerStack II 1000 Switches gehören statisches Routing, VLAN-Unterstützung, das Routing Information Protocol RIP v1/2, das Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP), das Verfahren OSPF (Open Shortest Path First), Flusskontrolle, Spanning Tree (Vermeidung redundanter Netzwerkpfade), Broadcast Storm Control (Schutz vor Datenfluten), Jumbo Frame Support (Unterstützung von Paketlängen größer 1518 Byte). Die Geräte bieten zudem ACLs (Kontrolllisten für Zugriffsberechtigungen), den Standard 802.1x, das Sicherheitsprotokoll RADIUS (Remote Authentification Dial-In User), das Authentifizierungsprotokoll TACACS+ (Terminal Access Controller Access Control System), statische Port-Sicherheit, DNS und das Link Layer Discovery Protocol LLDP. Die beiden Switches unterstützen acht Prioritätsstufen (Quality of Service), die sich flexibel festlegen lassen, sowie Bandbreitenmanagement an jedem Port. Sie lassen sich via Telnet und SSH, HTTP und HTTPS, SNMP und über den RS-232-Konsolen-Port verwalten.

Preise und Verfügbarkeit

Der empfohlene Verkaufspreis des TigerStack II 1000 Switch mit 24 Ports liegt bei 2.022,99 Euro, der TigerStack II 1000 Switch mit 48 Ports kostet 3.093,99 Euro. Die Produkte sind ab sofort erhältlich. Die Bezugsquellen für die beiden Produkte sind auf http://www.smc.de/kaufen gelistet. Weitere Informationen zu SMC Networks finden Sie auf www.smc.com.

SMC Networks GmbH

SMC Networks ist einer der führenden Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für private Anwender. Die umfassende Produktpalette zuverlässiger und einfach zu bedienender Netzwerkprodukte, die sich besonders durch ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet, umfasst Netzwerk-Adapter, Breitband-Router, Wireless-Komponenten, USB-Produkte, Gigabit- und Fast-Ethernet-Switches, Metro/Access Switches, WiMAX-Lösungen, NAS- sowie Voice over IP-Produkte. Das 1971 gegründete Unternehmen unterhält eine Hauptgeschäftsstelle in Irvine, Kalifornien und einen europäischen Unternehmenssitz in Barcelona, Spanien. Die deutsche Niederlassung befindet sich in München. SMC vertreibt seine Produkte über ein internationales Netzwerk von Handelspartnern, Fachhandelsgeschäften, ISPs sowie Online-Anbietern und unterstützt seine Kunden durch regionale Vertretungen weltweit. SMC Networks bietet Kunden und Partnern qualifizierten technischen Support, fünf Jahre Produktgarantie und regelmäßige Trainings.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.