30. ACHEMA: Weltforum der Prozessindustrie

SMB und MBA stellen Komplettlösungen für Material Handling vor

(PresseBox) ( Quickborn/Frankfurt am Main, )
Zum 30. Mal öffnet die ACHEMA seit 1920 ihre Tore - SMB International GmbH und MBA Instruments GmbH sind mit dabei. Vom 18. bis 22. Juli 2012 findet wieder der richtungsweisende Technologiegipfel für Chemische Technik, Umweltschutz, Biotechnologie und Drehscheibe für Investitionsentscheidungen statt.

In Frankfurt am Main lernen Besucher und Interessierte in Halle 9.2 am Stand D3 der SMB und MBA die komplette und aufeinander abgestimmte Produktpalette beider Unternehmen unter dem Titel "Material Handling Company" kennen. Vollautomatische, zweizügige Abfüllanlagen, Füllstandmesstechnik, Transport- anlagen wie Rollenbahnen oder Kettenförderer, robotergesteuerte Be- und Entladesysteme oder Kompaktlager mit Truck-Shuttle-Systemen sind nur einige Details des umfassenden und kompletten Leistungsspektrums der SMB-Gruppe. Alle Module sind für die Automatisierung einer Produktion aufeinander abgestimmt.

Die ATEX-zertifizierten Ausführungen der Füllstandmessgeräte für den Einsatz in Staub- und Gas-EX-Zonen und lebensmittelgerechte Abfüllanlagen in Reinraumatmosphäre sind Beispiele für die auf Kundenanforderungen genau zugeschnittenen Lösungskonzepte.

Die Funktion des vollautomatischen Kompaktlagers wird mit 3D-Animationen vorgeführt. Die Truck-Shuttle-Systeme erlauben das simultane Ein- und Auslagern von Paletten auf allen Lagerebenen gleichzeitig. Die Vorteile solcher Lagersysteme werden mit einem vergleichenden Konfigurator demonstriert.

Mit ihrem Geschäftsschwerpunkt in der Planung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von hochkomplexen Anlagen im Bereich Material Handling versteht sich die SMB-Gruppe als kompletter Systemlöser. "Wir freuen uns, auch in diesem Jahr dabei zu sein und unsere Neu- und Weiterentwicklungen zu präsentieren. Die Besucher dürfen gespannt sein", sagt Andreas Heckel, Geschäftsführer der SMB und MBA abschließend.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.