SMARTRAC vereinfacht AIT-Zertifizierung für Kartenhersteller

(PresseBox) ( Stuttgart, )
SMARTRAC N.V., der führende Entwickler, Hersteller und Zulieferer von RFID-Transpondern und Inlays, hat erneut für eine Reihe seiner RFID PRELAM®-Produkte die Zertifizierung des AIT, Austrian Institute of Technology, erhalten.

Die Zertifizierung der SMARTRAC PRELAM®-Produkte ist für Kartenhersteller von großem Vorteil, da sie somit die Möglichkeit haben, ihre Karten schnell, einfach und kostengünstig durch das AIT zertifizieren zu lassen. Kartenhersteller benötigen fortan nur noch ein sogenanntes "Upgrade-Zertifikat" und müssen nicht mehr den gesamten Zertifizierungsprozess durchlaufen. Dank dieses vereinfachten Verfahrens sparen Kartenhersteller bei der Zertifizierung von Smartcards nicht nur Zeit und Geld, sondern können ihre Produkte auch schneller auf den Markt bringen.

Die neuerliche Qualifikation umfasst die MIFARE Classic PRELAM® der ersten und zweiten Generation, MIFARE DESFire EV-1 PRELAM® und MIFARE-kompatiblen Infineon SLE66R35 PRELAM®, die sich allesamt durch ihre Qualität, ihre Zuverlässigkeit und ihre Beständigkeit auszeichnen. Zudem hat das AIT SMARTRAC MIFARE Classic und MIFARE DESFire EV-1 sowie die MIFARE-kompatiblen Infineon SLE66R35-Produkte zertifiziert.

Das AIT, das Austrian Institute of Technology, ist ein hochrangiges, unabhängiges, europäisches Forschungsinstitut. Die Zertifizierung und Qualifizierung gewährleistet, dass RFID-Karteninlays und Smartcards mit der MIFARE-Schnittstelle kompatibel sind die entsprechenden Vorgaben des ISO/IEC 14443 einhalten.

Die AIT-Zertifizierung gilt zudem als Nachweis für Qualität und Zuverlässigkeit. Die zertifizierten SMARTRAC PRELAM®-Produkte werden in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Hierzu zählen unter anderem Fahrgeldmanagementsysteme im öffentlichen Verkehrswesen, kontaktlose Bezahlsysteme sowie Zugangskontrollsysteme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.