SMARTRAC gewinnt Auftrag für 30 Millionen RFID Labels

(PresseBox) ( Amsterdam, )
SMARTRAC N.V., führender Hersteller und Zulieferer von RFID-Transpondern, hat einen Auftrag für die Lieferung von 30 Millionen RFID Labels über die nächsten zwölf Monate erhalten. Die Labels werden an einen großen Systemintegrator geliefert, der aufgrund einer Vertraulichkeitsvereinbarung ungenannt bleibt.

Ticket und Label Inlays von SMARTRAC werden in der Produktionsstätte in Malaysia gefertigt, die dafür ausgelegt ist, Transponder in großen Stückzahlen herzustellen. Durch den Einsatz von Spitzentechnologien für die Inlayherstellung und ein äußerst strenges und integriertes Qualitätssicherungsprogramm wird sichergestellt, dass Kunden sehr zuverlässige Produkte erhalten.

Die SMARTRAC Business Unit Tickets und Labels beliefert verschiedene vertikale Märkte. Für das Marktsegment Ticketing (RFID Tickets für das öffentliche Verkehrswesen) hat das Unternehmen ChipLink(TM) entwickelt. ChipLink(TM) ist einer der innovativsten Assemblierungsprozesse im Markt, der die Fertigungskosten deutlich reduziert. Mit dieser Technologie ist SMARTRAC einer von wenigen Herstellern, die einen voll integrierten Produktionsprozess vom Ätzen der Antenne bis zur Assemblierung des RFID Ticketinlays anbieten.

Das Unternehmen bietet auch ein breites Sortiment an RFID Produkten für das Marktsegment Bibliotheken und Medienmanagement an. Dieses beinhaltet RFID Transponder für verschiedene Medien wie Bücher, CDs und DVDs. Speziell für den Markt für RFIDgestützte Bibliothekssysteme bietet SMARTRAC auch Zusatzleistungen wie Druck und Programmierung, kundenspezifische Abgabemengen und Logistikleistungen über lokale Servicezentren an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.