PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 601777 (smartclip AG)
  • smartclip AG
  • Zirkusweg 1 / Atlantic Haus
  • 20359 Hamburg
  • http://www.smartclip.com
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Müller
  • +49 (40) 6887687-117

Exklusive Vermarktungsgemeinschaft: smartclip und 'Shazam for TV' verlängern TV-Spots ins mobile Internet

Mit nur einem Klick vom TV-Spot direkt in die Produktwelt von Markenherstellern wie Allianz, Canon und VW

(PresseBox) (Hamburg, ) In Deutschland kooperiert der Spezialist für Bewegtbildwerbung smartclip, exklusiv mit Shazam, dem weltweiten Senkrechtstarter unter den Second Screen Applikationen. Ohne Zweifel, vor allem die Deutschen lieben den Musikerkennungs-Service, der das Mobiltelefon zum Musikladen für unterwegs macht: Bereits heute nutzen hierzulande 15 Millionen Menschen diese Applikation. Tendenz steigend, kommen jeden Monat allein 650.000 Nutzer hinzu.

Die Software des britischen App Entwicklers erkennt unbekannte Audiofiles an jedem Ort und ermöglicht zahlreiche Interaktionen. Monatlich empfängt Shazam 28 Millionen sogenannte Tags deutschlandweit, in denen über das Smartphone-Mikrofon die Audiospur mit einer Datenbank verglichen wird. Anschließend erhält der Nutzer Informationen zum gesuchten Musikstück. Diese Funktionalität hat auch die TV-Werbeindustrie für sich erkannt. Klassische TV-Planer nutzen Shazam, weil sie gezielt ihre Zielgruppe aussteuern und für ihre Werbekunden mit nur einem Klick die Markenerlebnisse intensivieren und erstmalig direkte Response aus dem TV-Spot erzeugen können. smartclip vereint als Vermarktungsspezialist für Bewegtbild beide Welten: die Besonderheit liegt in der Verlängerung des hochgradig emotionalen TV-Spots in die digitale Welt durch selbst bestimmte Nutzungsverfassung.

Derzeit laufen gleich drei TV-Kampagnen von namhaften Markenherstellern, die Shazam nutzen:


In der aktuellen Branding-Kampagne von Allianz wird das Erkennungssignal von dem TV-Spot durch 'Shazam for TV' via Smartphone getagged und der Fernsehzuschauer auf die Kunden-Microsite der Allianz geführt.
Im neuen Canon TV-Spot, der auf 10 Sendern ausgestrahlt wird, verknüpft der Fotografieanbieter seine Spiegelreflex-, Digitalkameras und Drucker mit dem Smartphone.
Und Fernsehzuschauer, die noch während des gerade im TV laufenden VW-Spots mehr Informationen über den Golf GTI erhalten wollen, bekommen direkten Zugang zu diesen über die 'Shazam for TV'-App.


"Wir freuen uns mit unserem Partner Shazam unseren Kunden eine innovative Werbeform zu bieten, die unserem Motto "Best of both Worlds" folgt. Mit 'Shazam for TV' kann der Fernsehzuschauer direkt mit dem TV-Spot im klassischen Werbeblock interagieren und zusätzliche Features aus der TV-Kampagne wie Gewinne oder Gutscheine beim nächsten Einkauf auf dem Smartphone einlösen", erläutert Thorsten Schütte-Graavelar, Managing Director bei smartlip. Und betont: "Das ist die perfekte Verknüpfung des Mediums TV mit dem mobilen Second Screen, eine Brücke aus dem linearen TV in die direkt messbare und mobile digitale Welt auf der Basis einer bereits geplanten TV-Kampagne."

Die Kooperation umfasst auch die Niederlande sowie Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

smartclip AG

smartclip bietet Bewegtbildwerbung plattform- und geräteübergreifend mit größtmöglicher Mediaeffizienz an. Individuelle Vermarktungsangebote mit höchsten Reichweiten und gesicherter audio-visueller Zielgruppen-Ansprache auf Qualitätsumfeldern werden von smartclip garantiert. Agenturen und Werbetreibende können ihre Bewegtbildkampagnen von Pre Rolls bis hin zu spezialisierten, interaktiven Werbemöglichkeiten im Bewegtbild auf unterschiedlichen Endgeräten (Tablet-PCs, internetfähige TV-Geräte, Spielkonsolen, PC's oder Smartphones) umsetzen. Publisher profitieren von den smartclip eigenen innovativen technologischen Lösungen. smartclip, mit Hauptsitz in Hamburg, ist eine 100-prozentige Tochter der Adconion Media Group mit 25 Niederlassungen in 20 Ländern weltweit. Weitere Informationen sind unter www.smartclip.com verfügbar. Neues über das Unternehmen erfahren Sie auch auf Twitter: http://twitter.com/....

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.