Sixt Mobility Consulting übernimmt die Flottenmeister GmbH und baut Vertragsbestand damit auf über 50.000 Verträge aus

(PresseBox) ( Pullach, )

Sixt Mobility Consulting übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Flottenmeister GmbH
Flottenmeister betreut aktuell mehr als 7.000 Firmenfahrzeuge
Christoph v. Tschirschnitz, Managing Director Sixt Mobility Consulting: „Unter dem Dach der Sixt Mobility Consulting werden die Kunden von Flottenmeister nahtlos weiter betreut. Darüber hinaus wollen wir sie mit unserem voll digitalisierten Serviceportfolio begeistern. Wir bieten den Flottenmeister Kunden nun auch die Möglichkeit, ihre Fuhrparks in anderen europäischen Ländern zu betreuen.“
Michael Ruhl, CEO Sixt Leasing SE: „Die Akquisition ist ein weiterer Schritt in der konsequenten Umsetzung unseres Strategieprogramms ‚DRIVE>2021‘. Neben dem Volumenwachstum erwarten wir auch positive Synergieeffekte.“


Die Sixt Mobility Consulting GmbH, einer der führenden Anbieter von Flotten- und Mobilitätsbudgetmanagement in Europa, der Kunden unabhängig von Herstellern und Leasinggebern betreut, hat sich mit der SchneiderGolling Südholding GmbH auf eine vollständige Übernahme der Geschäftsanteile der Flottenmeister GmbH verständigt. Der ebenfalls in Pullach bei München ansässige unabhängige Fuhrparkverwalter betreut per Ende September 2019 über 7.000 Firmenfahrzeuge. Die Sixt Mobility Consulting baut damit ihre Marktposition in Deutschland weiter aus und erhöht ihren Vertragsbestand in Europa auf über 50.000 Verträge, ein Zuwachs von mehr als 15 Prozent. Über den Kaufpreis und weitere Transaktionsdetails haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Christoph v. Tschirschnitz, Managing Director der Sixt Mobility Consulting GmbH: „Mit der Übernahme von Flottenmeister setzen wir unseren Wachstumskurs in Europa erfolgreich fort. Dabei freuen wir uns, eine Reihe von neuen Kunden begrüßen zu dürfen, die unter dem Dach der Sixt Mobility Consulting nahtlos weiter betreut werden. Darüber hinaus wollen wir sie mit unserem voll digitalisierten Serviceportfolio begeistern und damit die Zusammenarbeit mit den Kunden und deren Fahrzeugnutzern auf ein neues Qualitäts- und Effizienz-Level heben. Neben der vollständigen Digitalisierung aller Prozesse im Fuhrparkmanagement stehen der SIXT typische Fokus auf den Kunden und die Zufriedenheit seiner Fuhrparknutzer im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.“

Michael Ruhl, Vorstandsvorsitzender der Sixt Leasing SE, alleinige Gesellschafterin der Sixt Mobility Consulting GmbH: „Die Akquisition von Flottenmeister ist ein weiterer Schritt in der konsequenten Umsetzung unseres Strategieprogramms ‚DRIVE>2021‘ und ein sinnvoller Baustein, um unsere Wachstumsziele zu erreichen. Die räumliche Nähe und die Überschneidungen bei den Serviceleistungen werden uns dabei helfen, die Flottenmeister GmbH zu integrieren. Neben dem Volumenwachstum erwarten wir von der Übernahme auch positive Synergieeffekte.“

Über Sixt Mobility Consulting:

Die Sixt Mobility Consulting GmbH (SMC) ist einer der führenden unabhängigen Anbieter von Flotten- und Mobilitätsbudgetmanagement in Europa und einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Sixt Leasing SE. SMC berät Firmenkunden ab einer Flottengröße von 150 Fahrzeugen bei der effizienten Führung des Fuhrparks und übernimmt sämtliche Dienstleistungen des Fuhrparkmanagements für Pkw und Transporter mit innovativen IT-Lösungen und leistungsstarken Customer Care Teams. Dabei ist die SMC unabhängig von Herstellern und Leasinggesellschaften und arbeitet mit allen Leasinggebern im Markt im Auftrag der Fuhrparkkunden vertrauensvoll zusammen.

Als banken- und herstellerunabhängiger Flottenspezialist optimiert SMC die Kosten von Unternehmen beim Einkauf und Betrieb von Leasing- und Kauffuhrparks, auf Wunsch auch über voll digitalisierte Multi-Bidding-Verfahren je bestelltem Auto. Darüber hinaus unterstützt SMC Nutzer bei allen Themen rund ums Fahrzeug, von der Bestellung über das Unfallmanagement bis hin zum Radwechsel.

www.mobility-consulting.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.