PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 909007 (Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG)
  • Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG
  • Zugspitzstr. 1
  • 82049 Pullach
  • http://www.sixt.de
  • Ansprechpartner
  • Frank Elsner
  • +49 (5404) 9192-0

Unternehmer-Ehepaar Regine und Erich Sixt in die Hall of Fame aufgenommen

(PresseBox) (Pullach, ) .
- Renommierte Auszeichnung des manager magazins für herausragende Verdienste für die deutsche Wirtschaft
- Laudator Jean-Remy von Matt: „Sixt ist ein Unternehmen mit mehr als 100 Jahren Start-up-Spirit“

Hohe Ehrung für das Ehepaar Sixt: Erich Sixt, Vorstandsvorsitzender der Sixt SE, und seine Frau Regine, Leiterin des internationalen Marketings, wurden am vergangenen Dienstagabend in die renommierte „Hall of Fame“ des manager magazins aufgenommen. Mit der Mitgliedschaft in der symbolischen Ruhmeshalle ehrt die Wirtschaftszeitschrift alljährlich herausragende Persönlichkeiten, die sich für die deutsche Wirtschaft in besonderem Maße verdient gemacht haben. Die feierliche Preisverleihung fand in exklusivem Rahmen im Schlosshotel Kronberg im Taunus vor rund 130 Gästen aus Politik und Wirtschaft statt.

Die Laudatio auf das Unternehmer-Ehepaar hielt ihr langjähriger Weggefährte Jean-Remy von Matt, Mitbegründer der internationalen Werbeagentur Jung von Matt. Er arbeitet bereits seit den 1980er-Jahren eng mit Erich Sixt zusammen. Gemeinsam entwickelten sie viele der Aufsehen erregenden Kampagnen, für die das Unternehmen bekannt ist. Jean-Remy von Matt würdigte Erich und Regine Sixt als „Powerpaar“ der deutschen Wirtschaft. Dabei betonte er vor allem den „ganz besonderen Geist“, der bei vielen Unternehmen im Laufe der Zeit verloren ginge. Sixt hingegen verfüge über „mehr als 100 Jahre Start-up-Spirit“.

Erich Sixt übernahm im Jahr 1969 in dritter Generation die Führung des Unternehmens, das 1912 von seinem Großvater gegründet worden war. Gemeinsam mit Regine Sixt baute er es zu einem der weltweit führenden Mobilitätsdienstleister aus, der heute in mehr als 120 Ländern aktiv ist. Seit den 1990er Jahren ist Sixt mit Abstand Marktführer im deutschen Autovermietmarkt und seit vergangenem Jahr bereits die Nummer vier in den USA. Die Marke Sixt steht dabei stets für den Dreiklang aus Premium-Fahrzeugen, erstklassigem Service und günstigen Preisen.

Laudator Jean-Remy von Matt: „Niemand verkörpert das Motto der Hall of Fame ‚Gegen Mutlosigkeit und Mittelmaß‘ besser als das Powerpaar Regine und Erich Sixt. Mit ihnen hat die Ruhmeshalle zwei wertvolle Mitglieder gewonnen. Ich freue mich, dass ich bei diesem besonderen Anlass dabei sein und ihnen die Auszeichnung überreichen durfte.“

Regine Sixt: „Mein Mann und ich haben das Unternehmen immer als unsere Lebensaufgabe betrachtet. Für diese Aufgabe nun gemeinsam in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, ist etwas ganz Besonderes für mich. In der Ruhmeshalle befinden sich bereits viele erfolgreiche Persönlichkeiten und Unternehmer. Ich empfinde es als große Ehre, mich dazu zählen zu dürfen.“

Erich Sixt: „Ohne das unermüdliche Engagement meiner Frau wäre Sixt nicht das, was es heute ist – ein internationaler Mobilitätsdienstleister mit Partnerschaften in der ganzen Welt. Die Auszeichnung des manager magazins zeigt mir einmal mehr, wieviel wir als Team erreicht haben und noch erreichen werden.“

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG

Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist ein international führender Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen für Geschäfts- und Firmenkunden sowie Privatreisende. Sixt ist in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und weitet seine Präsenz kontinuierlich aus. Stärken wie der hohe Anteil an Premiummarken in der Fahrzeugflotte, die konsequente Dienstleistungsorientierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das gute Preis- Leistungs-Verhältnis ermöglichen dem 1912 gegründeten Unternehmen eine ausgezeichnete Marktpositionierung. Das Unternehmen unterhält Kooperationen mit renommierten Adressen der Hotelbranche, bekannten Fluggesellschaften und zahlreichen namhaften Dienstleistern aus dem Touristiksektor. Der Sixt-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 2,6 Mrd. Euro (2017).

www.sixt.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.