PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 36740 (SIX Payment Services (Germany) GmbH)
  • SIX Payment Services (Germany) GmbH
  • Langenhorner Chaussee 92-94
  • 22415 Hamburg
  • http://www.six-payment-services.com
  • Ansprechpartner
  • Johannes F. Sutter
  • +49 (40) 325967-200

Datenklau von Kreditkarten in den USA / Wie sich E-Commerce-Händler davor schützen können

(PresseBox) (Hamburg, ) Wovor viele Experten gewarnt haben, ist nun
passiert: Wie in den letzten Tagen die Medien berichteten, haben
Hacker vermutlich mehr als 40 Millionen Kreditkartendaten -
überwiegend von Mastercard und Visa - von amerikanischen und
europäischen Besitzern gestohlen. Ob auch deutsche
Kreditkartenbesitzer betroffen sind, steht nicht endgültig fest.
Dennoch - der Einkauf per Internet oder Telefon kennt keine Grenzen.
Und so müssen E-Commerce-Händler auch in Deutschland in diesen Tagen
besonders vorsichtig bei Bezahlungen mit Kreditkarten sein.

Internet-Payment-Dienstleister wie Saferpay empfehlen
Onlinehändlern, ihren Kreditkarten-Zahlungsverkehr mit "Verified by
Visa" und "MasterCard SecureCode" durchzuführen. Damit wird die so
genannte Haftungsumkehr ermöglicht. Das heißt, im Falle eines
Kreditkartenbetrugs mit Visa oder Mastercard haftet nicht mehr der
Händler, sondern die kartenherausgebende Bank. Online-Händler sind
somit aus dem Schneider. "Seit Jahren machen wir Shop-Betreiber auf
das Problem aufmerksam. Es gibt nämlich passende Lösungen, die den
Ein- und Verkauf per Kreditkarte im Internet sicher machen", so
Johannes F. Sutter, Prokurist und Sales & Marketing Director von
Saferpay. Onlinehändler, die nicht mit "Verified by Visa" und
"MasterCard Secure Code" arbeiten, rät Sutter besonders achtsam zu
sein: "Es gibt zurzeit zwei typische Vorgehensweisen bei Betrug:
Erstens die Bestellung und die Kreditkarte stammen aus verschiedenen
Ländern und zweitens, der Käufer möchte den Gesamtbetrag seines
Einkaufs auf mehrere Kreditkarten verteilen."

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.