SiteLog Infra hat Equipment and Technology Services von Implenia in Österreich erworben

(PresseBox) ( Essen/Wien, )
SiteLog, ein auf Baustellenlogistik und Baustelleninfrastruktur spezialisiertes Unternehmen der Zech Group, hat gestern die Verträge zum Erwerb der Equipment and Technology Services (ETS) von Implenia in Österreich unterzeichnet. Der Er-werb erfolgte durch die in Österreich agierende SiteLog Infra GmbH mit Sitz in Bruck an der Leitha, die ab sofort die operative Verantwortung für die ETS übernimmt. Alle 14 Mitarbei-ter*innen sowie der komplette Maschinen- und Gerätepark wurden übernommen.

Die Transaktion wurde möglich im Rahmen der Asset-Light Strategie von Implenia und der Fokussierung auf integrierte Bau- und Immobiliendienstleistungen in der Schweiz und Deutschland, sowie auf Tunnelbau und damit verbundene Infrastrukturprojekte in weiteren Märkten.

„Mit der Transaktion haben alle Beteiligten gewonnen: Implenia hat einen weiteren Schritt in der Strategieumsetzung realisiert und wir können im Wachstumsmarkt Österreich das Service-angebot für unsere Kunden verbreitern. Wir freuen uns auf die hinzugekommenen Mitarbei-ter*innen, die wir durch die bisherige Zusammenarbeit bereits kennen. Nun können wir unter dem Dach der SiteLog Infra gemeinsam für unsere Kunden beste Baulogistik- und Baustel-leninfrastruktur-Services bieten,“ erläutern Hans-Jürgen Bognar und Gernot Kunz, die beiden Geschäftsführer der SiteLog Infra GmbH.

„Durch die Übernahme stärken wir unsere marktführende Position in Österreich und vertiefen gleichzeitig die Wertschöpfung unseres Geschäftsmodells. Unsere spezialisierten und umfas-senden Dienstleistungen in der Baulogistik sowie der Baustelleninfrastruktur werden von un-seren Kunden sehr gut angenommen. Das ist ein für uns erfreulicher Trend, der sich aktuell auch in der Schweiz und in Dänemark abzeichnet. Dort bauen wir derzeit eigene Niederlas-sungen auf,“ kommentieren Dirk Heisterkamp und Christian Otto, geschäftsführende Gesell-schafter der Muttergesellschaft SiteLog GmbH in Essen, die aktuellen Entwicklungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.