Marion Weixlberger ist neue PR-Managerin bei Sirona

(PresseBox) ( Bensheim/Salzburg, )
Sirona, globaler Markt- und Techno­logieführer in der Dentalindustrie, hat eine neue PR-Managerin. Am 1. Oktober 2012 hat Marion Weixlberger (28) die Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit übernommen und ist am Standort in Salzburg (Österreich) ansässig. Sie betreut zukünftig die interne und externe Kommunikation des Dentalunternehmens und ist Ansprechpartnerin für sämtliche Pressekontakte. "Wir freuen uns, dass wir mit Frau Weixlberger eine erfahrene wie engagierte Kommunikationsexpertin für unser Unternehmen gewinnen konnten", so Dr. Jürgen Serafin, Vice President Corporate Marketing von Sirona.

Weixlberger studierte an der Universität Salzburg am Fachbereich Kommunikationswissenschaft und promoviert derzeit zum Thema "Politische Bildstrategien". Während ihres Studiums sammelte die gebürtige Oberösterreicherin journalistische Erfahrungen bei Lokalredaktionen und war im Anschluss mehrere Jahre für renommierte PR-Agenturen in Klagenfurt und Salzburg tätig. Zuletzt arbeitete sie bei ikp Salzburg im Bereich Handel und Industrie als PR-Consultant. Mit dem Kundenprojekt "Lehrlinge on Tour" gewann sie 2011 den PR-Staatspreis in der Kategorie PR-Spezialdisziplin des Public Relations Verbands Austria (PRVA).

DISCLAIMER:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bekannte und unbekannte Risiken aufweisen, Unsicherheiten und andere Faktoren, die wesentliche Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse, des Aktivitätsniveaus, der Leistung und des Erfolges von den in dieser Pressemitteilung ausdrücklich oder inzident beschriebenen Ergebnissen bedingen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich von Natur aus auf Risiken und Unsicherheiten, von denen sich einige nicht vorhersagen oder quantifizieren lassen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen zukunfts-gerichteten Aussagen dieser Pressemitteilung beschriebenen Ergebnissen abweichen. Zusätzliche Informationen bezüglich dieser und anderer Risikofaktoren sind zu finden im Abschnitt Risikofaktoren des jüngst von Sirona gemeldeten Form 10-Q. Sirona übernimmt keinerlei Verpflichtung und beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse und Umstände, die nach dieser Pressemitteilung eintreten, zu berücksichtigen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.