PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 652241 (SIRONA Dental Systems GmbH)
  • SIRONA Dental Systems GmbH
  • Fabrikstraße 31
  • 64625 Bensheim
  • http://www.sirona.de
  • Ansprechpartner
  • Marion Weixlberger
  • +43 (662) 2450-588

Good Design Award 2013: CEREC Omnicam und inEos X5 erhalten Designpreis

(PresseBox) (Bensheim/Salzburg, ) Bei dem renommierten US-amerikanischen Good Design Award überzeugten Sirona-Produkte doppelt: Das Chicagoer Athenaeum zeichnete mit der CEREC Omnicam und dem inEos X5 gleich zwei Produkte des Markt- und Technologieführers für ihre gelungene Gestaltung aus.

Design ist keine Geschmackssache. Design ist das Ergebnis des Zusammenspiels von Funktionalität, Ergonomie und hochwertiger Gestaltung. Dass Sirona dies bei der Entwicklung der Intraoralkamera CEREC Omnicam und dem Extraoralscanner inEos X5 gelungen ist, bestätigte die Jury, indem sie die Produkte mit dem Good Design Award 2013 auszeichnete. Das vom Chicagoer Athenaeum und dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies ausgezeichnete "Good Design" ist seit rund 60 Jahren ein internationales Markenzeichen für visionäre Gestaltung. Dr. Joachim Pfeiffer, Vice President CAD/CAM Systeme und Chief Technology Officer bei Sirona: "Wir sind stolz, dass die Omnicam und der inEos X5 mit diesem renommierten Preis ausgezeichnet wurden. Das bestätigt unsere gute Entwicklungsarbeit und würdigt die Arbeit unserer Mitarbeiter, die unsere Produkte mit viel Herzblut fertigen." Die Gestaltung der beiden Produkte erfolgte in Zusammenarbeit mit der Agentur Puls Design. Auch Dr. Frank Thiel, Leiter der Entwicklung von 3D-Messtechniken bei Sirona, sieht die Auszeichnung als Bestätigung für eine gelungene Vereinigung von Funktion und Design: "Wir wollten über die Gestaltung eine ausgesprochen hohe Wertigkeit zum Ausdruck bringen und dabei keine Abstriche im Hinblick auf Funktionalität und Ergonomie machen." Das unterstreicht auch Peter Fornoff, Entwicklungsleiter CAD/CAM Hardware bei Sirona: "Revolutionäre Technologien brauchen auch ein erstklassiges Design. Immerhin arbeiten Zahnärzte und Zahntechniker Tag für Tag mit diesen Produkten."

Hightech-Geräte sparen Zeit im Arbeitsalltag

Die CEREC Omnicam ermöglicht eine digitale Abformung der Zähne ohne eine vorherige Beschichtung der Zahnoberflächen mit Puder oder Spray. Diese puderfreie Abformung spart Zeit und vereinfacht das Aufnahmeverfahren. Der Zahnarzt führt den Kamerakopf über die Zähne, während sich parallel dazu auf dem Bildschirm eine detaillierte 3D-Abbildung in natürlichen Farben aufbaut. Die hohe Präzision dieser digitalen Daten ermöglicht dem Zahnarzt die Konstruktion eines passgenauen und hochwertigen Zahnersatzes aus Keramik.

Der inEos X5 ist ein Multitalent im Dentallabor. Mit ihm können Abdrücke, Teil- und Ganzkiefermodelle sowohl vollautomatisch als auch manuell gescannt werden. Der Extraoralscanner ist flexibel und zeitsparend - mit nur fünf Aufnahmen erfasst er den gesamten Kiefer und digitalisiert diesen in weniger als einer Minute. Die weiteren Vorteile der Hightech-Kamera sind eine verbesserte Genauigkeit und eine große Tiefenschärfe. So kann neben dem Kiefer auch das Gaumendach gescannt werden, wodurch eine digitale Konstruktion von Modellgussarbeiten ermöglicht wird.

Ausgezeichnete Gestaltung

Das hochwertige Design der Sirona-Produkte überzeugte in den vergangenen Jahren mehrfach:

- 2013 wurde die CEREC Omnicam bereits mit dem iF product design award ausgezeichnet. Im selben Jahr erhielt sie zudem den red dot award 2013.

- Den "red dot award: product design 2012" erhielt die Behandlungseinheit SINIUS.

- Einen iF communication design award gewann 2010 die Behandlungseinheit TENEO für die Gestaltung ihrer Bedienoberfläche EasyTouch. Auch der Diodenlaser SIROLaser Advance wurde 2010 ausgezeichnet: Er bekam eine honourable mention des red dot design award.

- 2009 erhielt TENEO den iF Gold Award und war damit das erste ausgezeichnete Dentalprodukt in der Geschichte des renommierten Designpreises. Im selben Jahr erhielten die digitale Aufnahmeeinheit CEREC AC und der Diodenlaser SIROLaser Advance den Good Design Award. Die USamerikanische Auszeichnung würdigte die exzellente Gestaltung und das überzeugende Produktkonzept der beiden Innovationen.

Der GOOD DESIGN Award

Die berühmten Architekten Eero Saarinen, Charles und Ray Eames und Edgar Kaufmann jun. gründeten GOOD DESIGN 1950 in Chicago. Mit dem GOOD DESIGN Award erhalten die weltweit besten Designer und Hersteller internationale Anerkennung für fortschrittliche, einzigartige, visionäre und innovative Produktkonzepte sowie für Fantasie, Originalität und die Fähigkeit, Alltagsprodukte und Design zusammenzubringen.

DISCLAIMER:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bekannte und unbekannte Risiken aufweisen, Unsicherheiten und andere Faktoren, die wesentliche Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse, des Aktivitätsniveaus, der Leistung und des Erfolges von den in dieser Pressemitteilung ausdrücklich oder inzident beschriebenen Ergebnissen bedingen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich von Natur aus auf Risiken und Unsicherheiten, von denen sich einige nicht vorhersagen oder quantifizieren lassen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen zukunfts-gerichteten Aussagen dieser Pressemitteilung beschriebenen Ergebnissen abweichen. Zusätzliche Informationen bezüglich dieser und anderer Risikofaktoren sind zu finden im Abschnitt Risikofaktoren des jüngst von Sirona gemeldeten Form 10-Q. Sirona übernimmt keinerlei Verpflichtung und beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse und Umstände, die nach dieser Pressemitteilung eintreten, zu berücksichtigen.

SIRONA Dental Systems GmbH

Sirona ist globaler Markt- und Technologieführer in der Dentalindustrie und seit mehr als 130 Jahren weltweiter Partner für den Fachhandel, für Zahnarztpraxen, Kliniken und Dentallabors. Sirona entwickelt und produziert das komplette Spektrum an dentalen Ausstattungsgütern, darunter CAD/ CAM-Systeme für computergestützte Keramikrestaurationen (CEREC), digitale Bildgebende Systeme für Intraoral- und Panorama-Röntgen sowie Volumentomographie (3D), Behandlungseinheiten, Instrumente und Hygienegeräte. Mehr Informationen über Sirona und Sirona-Produkte erhalten Sie im Internet unter > www.sirona.de.



Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.