PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238353 (sino AG | High End Brokerage)
  • sino AG | High End Brokerage
  • Ernst-Schneider-Platz 1
  • 40212 Düsseldorf
  • http://www.sino.de
  • Ansprechpartner
  • Ingo Hillen
  • +49 (211) 3611-2040

Börse-Online Leser wählen »Broker des Jahres 2009«: Keiner kann die sino AG schlagen

(PresseBox) (Düsseldorf , ) Die sino AG geht in fünf von sechs Einzelwertungen mit der jeweils besten Note aus der Umfrage von Börse-Online nach dem »Broker des Jahres« hervor. Das Unternehmen liegt mit einer Gesamtzufriedenheit von 1,34 deutlich vor dem offiziellen Gewinner und steigerte sich gegenüber der Umfrage von 2008, bei der die sino AG ebenfalls die beste Gesamtnote erhielt, noch einmal deutlich.

Der offizielle Gewinner der Umfrage erzielte mit einem Abstand von 0,22 Punkten gegenüber der sino AG lediglich eine Gesamtzufriedenheit von 1,56. Das Schlusslicht bildet eine Bewertung von 2,46.

Als Spezialanbieter mit rund 620 Kunden konnte die sino AG zwar nicht die für das offizielle Ranking notwendige Mindestanzahl von 300 Stimmen erreichen. Mit 146 Stimmen wurde die sino AG allerdings von rund einem Viertel aller Kunden des Unternehmens bewertet.

Insgesamt hat Börse-Online über 50.000 Online-Broker-Kunden befragt und die führenden Broker Deutschlands in insgesamt sechs Kategorien bewerten lassen: Qualität der Orderabwicklung, Erreichbarkeit, Kundenorientierung, Internetauftritt und Informationsangebot, Produktangebot sowie Kosten und Zinsen.

Die sino AG erzielte in fünf dieser sechs Kategorien die beste Note. In den Punkten 'Erreichbarkeit' und 'Orderabwicklung', die für Heavy Trader von besonderer Wichtigkeit bei der Auswahl Ihres Online-Brokers sind, erreichte die sino kaum zu schlagende Spitzenwerte von 1,08 bzw. 1,06 und lag damit ebenfalls weit vor dem jeweils Nächstbesten (1,37 bzw. 1,36).

»Dass wir uns nach dem letztjährigen Spitzenergebnis noch einmal steigern konnten, freut uns wirklich ungemein. Diese exzellente Bewertung unserer Kunden ist ein großer Ansporn für uns, unsere Service- und Produktqualität zu halten und wo auch immer möglich zu verbessern«, so Ingo Hillen und Matthias Hocke, Gründer und Vorstände der sino AG.

sino AG | High End Brokerage

Die 1998 gegründete sino AG hat sich auf die Abwicklung von Wertpapiergeschäften für die aktivsten und anspruchsvollsten Privatkunden in Deutschland spezialisiert und entwickelte sich in kurzer Zeit zum Synonym für High End Brokerage. Die aktuell 24 Mitarbeiter betreuen derzeit rund 620 Depots mit einem durchschnittlichen Volumen von deutlich über 400.000 Euro. Aktionäre der sino AG sind unter anderem die Gesellschaft für industrielle Beteiligungen und Finanzierungen mbH, eine 100%ige Tochter der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, sowie die beiden Vorstände.