Sims Group übernimmt Global Investment Recovery Inc.

(PresseBox) ( Bergkamen, )
Die Elektroschrott verarbeitende Sparte der Sims Group, Sims Recycling Solutions, übernimmt das in Florida ansässige US-amerikanische Asset Recovery- und Metallschrottrecycling-Unternehmen Global Investment Recovery Inc.

Sims Recycling Solutions (SRS) weitet durch die Übernahme von Global Investment Recovery (GIR) seinen Geschäftsbereich Elektrorecycling und Asset Recovery von Altgeräten der Informations- und Kommunikationstechnologie in Amerika erheblich aus. Als einer der weltweit führenden Elektroschrottrecycler etabliert sich SRS nun als führendes Unternehmen auf dem nordamerikanischen Markt.

GIR (www.girpm.com) wurde 1992 gegründet und entwickelte sich zu einem der führenden Dienstleister für Elektroschrottrecycling in Nordamerika. Die Services umfassen dabei Reverse Logistics, Recycling von nicht mehr benötigtem Equipment sowie Asset Management Services. Dazu gehören Tests, Reparatur, Wiederverwendung, eine sichere Zerkleinerung vor Ort sowie die Trennung und Vernichtung von Festplatten nach militärischen Vorgaben. GIR bietet seinen Kunden eine maßgeschneiderte Auswertung und Zertifizierung und orientiert sich an international anerkannten Umweltrichtlinien. Das Dienstleistungsunternehmen besitzt Niederlassungen in den US-Bundesstaaten Florida, South Carolina, Louisiana und Nevada. Durch die Übernahme von GIR steigert SRS seinen Marktauftritt in den USA um schätzungsweise 40 Prozent und weitet seine regionale Abdeckung sowie seinen Kundenstamm aus.

Graham Davy, Global CEO von SRS: "Dies ist eine weitere, grundlegende strategische Entwicklung im Schlüsselmarkt USA. Wir freuen uns, diese Übernahme bekannt zu geben und sind begeistert über die weiterführenden Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Management-Team von GIR. Diese Aussichten ermöglichen es unserem Unternehmen, dem amerikanischen und weltweiten Markt noch effektivere Lösungen anzubieten."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.