Centric arbeitet mit dem deutschen Rucksack-Pionier Deuter zusammen

Der deutsche Outdoor-Ausstatter will mit Centric PLM die Datentransparenz verbessern und die Effizienz steigern

CAMPBELL, Kalifornien, (PresseBox) - .

- Centric arbeitet mit dem deutschen Rucksack-Pionier Deuter zusammen
- Der deutsche Outdoor-Ausstatter will mit Centric PLM die Datentransparenz verbessern und die Effizienz steigern

Die Deuter Sport GmbH, der führende deutsche Hersteller von Rucksäcken, Schlafsäcken und Outdoor-Zubehör, hat sich für die Product-Lifecycle-Management (PLM) Lösung von Centric Software entschieden. Centric Software bietet die führende PLM-Lösung für Unternehmen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Outdoor, Luxusartikel und Konsumgütern.
Deuter wurde im Jahr 1898 gegründet. Zu Beginn stellte das Unternehmen Briefbeutel und Säcke für die königlich-bayrische Post her. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zu einem renommierten Anbieter von Ruck- und Schlafsäcken für Outdoor- Abenteurer, Wanderer, Fahrradfahrer und Bergsteiger. Außerdem entwickelte Deuter spezielle Rucksäcke für Schulkinder. Deuter gehört inzwischen zur Schwan-STABILO- Gruppe. Neben der Firmenzentrale in Bayern hat das Unternehmen auch eine US- Niederlassung in Longmont, Colorado. Deuter vertreibt seine Produkte in 54 Ländern auf fünf Kontinenten.
Nach Angaben des Deuter-Qualitätsmanagers Marco Hühn produziert das Unternehmen inzwischen sehr viele unterschiedliche Produkte (über 600 Design-Varianten). Gleichzeitig nimmt die Komplexität der Produkte zu. Das Unternehmen arbeitete vornehmlich mit Adobe und Excel und musste feststellen, dass vorhandene Daten und Informationen nicht immer den Mitarbeitern zur Verfügung standen, die sie benötigten.
„Zurzeit sind hier in Deutschland 115 Mitarbeiter beschäftigt. In den USA sind es 24“, erläutert Hühn. „Das Unternehmen ist in den vergangenen fünf Jahren stark gewachsen. Die Zahl der Produkte steigt ebenfalls. Neben unseren eigenen 600 Produkten bieten wir auch Auftragsfertigungen an. Hierfür werden Designs unserer Hauptkollektionen individuell abgeändert. Unsere Produkte werden zunehmend komplexer, weil sich die technische Entwicklung in den vergangenen Jahren enorm beschleunigt hat. In diesem Zusammenhang wird es immer schwerer, Informationen zu Produkten so zu speichern und zu vermitteln, dass alle darauf zugreifen können. Daher haben wir beschlossen, dass wir eine Lösung für die Verwaltung und den Umgang mit unseren Produkten benötigen. So sind wir auf PLM-Systeme gestoßen.“
„Bei der Suche nach einem geeigneten PLM-System orientierten wir uns an folgenden Zielen: innovativ bleiben, hohes Qualitätsniveau halten, auch bei komplexeren und ehrgeizigeren Produkten einen perfekt abgestimmten Produktionszeitplan beibehalten, Partner mit nachhaltigen und modernen Produktionsmethoden finden und Transparenz in der gesamten Lieferkette schaffen. Die Produkte stehen bei Deuter uneingeschränkt im Mittelpunkt. Daher benötigen wir unbedingt eine effiziente Lösung zum Umgang mit Produktdaten.“
Vor mehr als zwei Jahren begann Deuter mit der Suche nach einer geeigneten PLM- Lösung. Nachdem Deuter mehrere Systeme untersucht, Fachmessen besucht und mit einem aktuellen Centric-Kunden gesprochen hatte, startete das Unternehmen ein
Auswahlverfahren, bei dem sich letztlich die PLM-Lösung von Centric durchsetzte.
Hühn erläutert die Gründe für die Entscheidung: „Wir waren zu der Schlussfolgerung gelangt, dass wir ein System brauchten, das Daten effektiv speichern und allen Benutzern zur Verfügung stellen kann und mit dem der Entwicklungs- und Designprozess transparenter wird und nicht mehr von einem kleinen Personenkreis abhängig ist. Unserer Auffassung nach hatte Centric die beste Lösung. Die Datenverwaltung ist sehr effizient. Außerdem ist das Programm äußerst benutzerfreundlich. Centric ist ein ziemlich modernes System. Es trägt nicht, um im Bild zu bleiben, einen ‚Rucksack‘ mit Altversionen mit sich herum, der die Flexibilität und Geschwindigkeit anderer Systeme negativ beeinflusst.“
„Das System von Centric lässt sich einfach konfigurieren und warten. Die Bedienung ist intuitiv. Außerdem verfügt Centric über umfassende Kenntnisse der speziellen Prozesse und Anforderungen von Unternehmen, die mit Textilien arbeiten. Durch ihre große Flexibilität ist die Lösung unserer Einschätzung nach auch äußerst zukunftsfest. Darüber hinaus werden zukünftige Innovationen von Centric allen Benutzern zur Verfügung gestellt, auch wenn sie mit anderen Unternehmen entwickelt wurden.“
Hühn wagt folgende Prognose: „Nach sorgfältiger Untersuchung unserer aktuellen Prozesse erwarten wir eine Optimierung und Beschleunigung der einzelnen Schritte der Produktentwicklung. Wir erwarten eine deutlich höhere Effizienz, insbesondere für Spezialanfertigungen von abgewandelten Produkten aus der Hauptkollektion. Die Vorgänge werden deutlich transparenter. Gleichzeitig bleiben Informationen nicht mehr auf einzelne Personen beschränkt, die mit bestimmten Produkten arbeiten, sondern stehen in größerem Umfang allen zur Verfügung. Einer der Hauptgründe für die Auswahl eines PLM- Systems war die Vermeidung von Wissensverlusten, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt oder nicht verfügbar ist.“
„Bislang hat sich Centric als äußerst professionell, kenntnisreich und hilfsbereit erwiesen. Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Arbeit.“
„Wir heißen Deuter, unseren neuesten europäischen Kunden, herzlich willkommen“, freut sich Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „Deuter ist ein langjähriger renommierter Hersteller von Qualitätsrucksäcken, Schlafsäcken und anderen robustem Zubehör für den Outdoor-Einsatz unter extremen Bedingungen. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Abenteuer mit Deuter.“

Centric Software (www.centricsoftware.com)
In der Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und den Zweigstellen in den Metropolen rund um den Globus entwickelt Centric Software Technologien für die angesehensten Namen aus den Bereichen Mode, Einzelhandel, Schuhe, Luxus-, Outdoor- und Konsumgüter. Das Flaggschiff des Unternehmens, die Product-Lifecycle-Management-Plattform (PLM) Centric 8, bietet professionelle Funktionen für Warendisposition, Produktentwicklung, Beschaffung, Unternehmensplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Ergänzt werden die PLM-Lösungen durch Centric SMB Pakete, die sich mit ihren innovativen Technologien und wichtigen Erkenntnissen aus der Branche speziell für kleine Unternehmen eignen.
Centric Software hat bereits vielfache Branchenauszeichnungen erhalten, darunter den Frost & Sullivan Global Product Differentiation Excellence Award für Retail, Fashion and Apparel PLM im Jahr 2016 und den Frost & Sullivan Global Retail, Fashion and Apparel PLM Product Differentiation Excellence Award im Jahr 2012. Red Herring hat Centric 2013, 2015 und 2016 in seine Liste der Global-Top-100 aufgenommen.
Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.
Copyright 2017, Centric Software Inc. Alle Rechte vorbehalten. 

Medienkontakte: Centric Software
Nord-, Süd- und Mittelamerika: Jennifer Forsythe, jforsythe@centricsoftware.com
Europa: Kristen Salaun Batby, ksalaun-batby@centricsoftware.com Asien: Lily Dong, lilydong@centricsoftware.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.