Molding Innovation Days 2017

"Innovativer Werkzeug- und Formenbau - Status, Tendenzen, Zukunft"

(PresseBox) ( Aachen, )
Der richtige Einsatz hochentwickelter Technologien ist der Garant für ein ausgewogenes Management zwischen Kosten, Qualität und Wirtschaftlichkeit in jeder Phase der Produkt-, Werkzeug- und Prozessentwicklung.

Am 19. September 2017 veranstaltet SimpaTec, kompetenter Partner bei der ganzheitlichen Entwicklung und Optimierung von Spritzgussbauteilen, einen Molding Innovation Day im ZEISS Forum in Oberkochen. Alle am Themenbereich “Innovativer Werkezug- und Formenbau” interessierte Personen sind eingeladen, Erkenntnisse, Ideen und Fachwissen über Lösungen für den Industriezweig auszutauschen und zu diskutieren.

Der Werkezug- und Formenbau wird der thematische Leitfaden und Fokus der Veranstaltung sein und bietet umfangreichen Einblick in Potenziale und Perspektiven zukunftsweisender Technologien, wie z.B. Werkzeuge noch schneller und effizienter hergestellt oder Fertigungszeiten von Serienwerkzeugen bei gleichzeitiger Steigerung der Bauteilqualität verkürzt werden. Die Teilnehmer können sich auf interessante, praxisorientierte Fachbeiträge zu Themen wie 3D- Druck im Werkzeug- und Formenbau, Effizientes Spritzgießen mit Hochwärmeleitfähigkeitsstahl, Werkzeugtechnik und variotherme Temperierung, Qualitätssicherung mittels transparente Spritzgießprozesse, Anwendungsbereiche sowie Anwendungsgrenzen der Additiven Fertigung in Werkzeugbau und Kunststoffverarbeitung, etc. freuen.

Ein besonderer Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Präsentation namhafter Unternehmen im Rahmen einer Fachausstellung. Hier hat der Besucher die Gelegenheit, sich detailliert und umfassend über neueste Produkte und themenbezogenen Entwicklungstrends bei Unternehmen, wie 3D Systems Software GmbH, AHP Merkle GmbH, ALMET GmbH, Brabender GmbH & Co. KG, CONTURA MTC GmbH, GOM GmbH, enesty GmbH, gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, Hofmann – Ihr Impulsgeber, INCOE International Europe, Ingenieurbüro Hannebaum, Kistler Instrumente GmbH, Meusburger Georg GmbH & Co KG, Mold-Masters Europa GmbH, NovoPlan GmbH, PLEXPERT GmbH, Quality Analysis GmbH, RESINEX Germany GmbH, RWP GmbH und STM Stahl Service Center GmbH zu informieren. Die Konferenzsprache ist deutsch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.