Sicherheitskonzept und Revision von VoIP-Systemen und mobiler Telekommunikation

Sicherheitsüberprüfung anhand von Checklisten Revisionsleitfaden - Sicherheitskonzept - Schutzmaßnahmen/ SIMEDIA-Spezialseminar am 8./9. November 2007 in Stuttgart

Bonn, (PresseBox) - Eine VoIP-Anlage vor Ort sowie Live-Vorführungen zum Thema Handy-Sicherheit garantieren dabei ein Höchstmaß an Praxisnähe und Anschaulichkeit.

Die Durchführung einer Revision anhand eines anonymisierten Praxisbeispiels bereitet konkret auf die Vorgehensweise im Unternehmen vor.

Nachdem die SIMEDIA bereits vor einigen Jahren mit dem erfolgreichen Seminar „Sicherheitskonzept und Revision von ISDN-TK-Anlagen und Telekommunikationseinrichtungen“ eine Muster-Vorgehensweise zur Sicherheits-Überprüfung von ISDN-TK-Anlagen vorgestellt hat, stehen in diesem Seminar Voice over IP-Systeme und die mobile Telekommunikation auf dem Sicherheits-Prüfstand.

In Form eines Revisionsleitfadens und eines umfassenden technischen Sicherheitkonzeptes zeigen wir Ihnen, wie Sie

- den Schutzbedarf Ihres Unternehmens definieren,
- ein Bedrohungsszenario für Ihr Unternehmen erstellen,
- bei der Revision (Technik, Organisation, Personal) Ihrer VoIP-TK-Anlagen vorgehen (Checklisten zur schnellen Ermittlung der Sicherheitsdefizite, Revisionsleitfaden),
- Ihr individuelles Sicherheitskonzept für Ihr VoIP-System und Telekommunikationseinrichtungen erstellen,
- diese Ziele nicht nur in homogenen, sondern auch in heterogenen TK-Umgebungen erreichen und
- welche Gefährdungspotenziale bei den sich zur Zeit abzeichnenden neueren Entwicklungen (z.B. Handys der neuen Generation, Voice over WLAN) zu berücksichtigen und welche Sicherheitsmaßnahmen sinnvoll sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

DSGVO-Investitionen sichern auch Wettbewerbsfähigkeit

Die aus der EU-DSG­VO re­sul­tie­ren­den Ver­ord­nun­gen wer­den Tau­sen­de von Un­ter­neh­men auf der gan­zen Welt be­tref­fen, nicht nur die in der EU an­säs­si­gen, son­dern je­des Un­ter­neh­men, das per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten von EU-Bür­gern sam­melt oder ver­ar­bei­tet. Un­ter­neh­men soll­ten die Re­gu­lie­rung aber nicht nur als teu­re Last, son­dern als Chan­ce be­g­rei­fen, sich po­si­tiv ge­gen den Wett­be­werb ab­zu­he­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.