PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 243841 (Silicon Laboratories GmbH)
  • Silicon Laboratories GmbH
  • Ludwigstrasse 47
  • 85399 Munich
  • http://www.silabs.com/
  • Ansprechpartner
  • Lindsey Starnes
  • +1 (512) 532-5349

Silikon Labs erweitert MCU-Angebot um Touch- Sensing- Baustein mit hoher Pinzahl

C8051F700 für stabile, kosteneffiziente kapazitive Berührungserfassung

(PresseBox) (Austin, Texas, ) Silicon Laboratories Inc. (Nasdaq: SLAB), ein führender Anbieter hochleistungsfähiger Analog-Mixed-Signal-ICs, kündigt mit der C8051F7xx-Familie MCUs mit hoher Pinzahl an, die für den Einsatz in kostensensitiven Embedded-Systemen mit hoher I/O-Zahl vorgesehen sind. Die Baureihe bietet erstmals eine zum Patent angemeldete Touch-Sensing-Technik, die stabil, genau, zuverlässig und einfach zu konfigurieren ist. Mit bis zu 54 universellen I/O-Pins und einer 8051-CPU (25 MIPS), bieten die C8051F7xx-MCUs eine hohe Datenverarbeitungsleistung und Flexibilität für Anwendungen wie industrielle Steuerungen, Sicherheitssysteme, Klima-/Heizungs-/Lüftungsanlagen, Haushaltsgeräte, Tasten-felder, Geldautomaten und Fax-/Drucker-/Scanner-Bedienpanels.

Die integrierte, branchenweit schnellste Touch-Sense-Peripherie basiert auf einem Kapazitäts-zu-Digital-Wandler (CDC) mit 40 µs Erfassungszeit. In Kombination mit der 25-MIPS-CPU des C8051F7xx ergibt sich damit eine fortschrittliche Eingabeschnittstelle - selbst wenn große Anordnungen von Touch-Sense-Elementen zum Einsatz kommen. Um Störeinflüsse in elektrisch verrauschten Umgebungen zu unterdrücken, bietet der CDC eine hohe Rauschimmunität und Zuverlässigkeit. Mit bis zu 32 Touch-Sensing-Eingängen, inkl. Wake-on-Touch, kann die MCU in einen Stromsparmodus versetzt werden, aus dem sie bei Berührung schnell aufwacht und somit den Gesamtstromverbrauch von Systemen niedrig hält. Ein intuitives Software-GUI ermöglicht die schnelle und einfache Konfiguration. Eine API-Bibliothek steht für alle gängigen Touch-Sense-Konfigurationen wie virtuelle Tasten, Wheels und Slider zur Verfügung.

Die C8051F7xx-Familie bietet auch integrierte Analogfunktionen, durch die sich die System-kosten weiter verringern. Ein genauer 10-Bit-SAR-A/D-Wandler (sukzessive Approximation) mit Spannungsreferenz und Temperatursensor steht für Mess- und Steuerungsaufgaben zur Verfügung. Bis zu 54 universelle I/Os stehen für ADC-Spannungsmesseingänge, Kapazitv-Touch-Sense-Eingänge und/oder digitale Kommunikations-I/Os bereit. Ein kalibrierter Oszillator mit fester Genauigkeit (±2%) über den gesamten MCU-Versorgungsspannungs- und Temperaturbereich erübrigt einen externen Quarz. Die C8051F7xx-Familie bietet zudem byte-weise löschbares EEPROM mit garantierten 100.000 Schreib-/Löschzyklen zur Speicherung regelmäßig aktualisierter Daten.

"Silicon Labs' Mixed-Signal-Know-how ermöglicht nun einen neuen Leistungsgrad bei der kapazitiven Berührungssensorik", erklärte Mark Thompson, Vice President und General Manager für Silicon Labs' MCUs. "Die C8051F7xx-Familie macht eine kosteneffiziente Implementierung von Touch-Sensing-Funktionalität in jedes Produkt möglich, das zahlreiche I/Os und eine leistungsfähige Analogperipherie benötigt."

Silicon Labs bietet ein dazu ein Entwicklungstool-Paket, mit sich das C8051F7xx-Design beschleunigen und die Markteinführungszeit verkürzen lässt. Das Kit enthält alle Bestandteile, die zum sofortigen Start der Entwicklungsarbeit erforderlich sind: IDE, Target-Board, Kabel und Stromversorgung. Ein eigenes GUI steht zur einfachen, intuitiven Installation der Kapazitiv-Touch-Sense-Peripherie zur Verfügung und erstellt innerhalb von Minuten die gewünschte Konfiguration. Ein separates Kapazitiv-Touch-Sense-Evaluierungskit ermöglicht eine schnelle Evaluierung der Silicon-Labs-Touch-Lösung. Um ein C8051F7xx-Entwicklungkit zu gewinnen, findet unter www.silabs.com/C8051F7xxgiveaway eine Verlosung statt.

Preis und Verfügbarkeit

Die C8051F700-MCU-Familie ist ab sofort im QFP64-, QFP48- oder QFN48-Gehäuse zum Preis ab 1,90 US-$ (Mindestabnahme 10.000 Stück) erhältlich unter: www.silabs.com/mcu.

Silicon Laboratories GmbH

Silicon Laboratories Inc. gehört zu den führenden Designern von leistungsstarken, analogintensiven Mixed-Signal-ICs (integrierte Schaltkreise) für eine breite Produktpalette von Anwendungen. Silicon Laboratories bietet ein diverses Angebot an hochintegrierten, patentierten Lösungen, die von einem Weltklasse-Team von Ingenieuren mit jahrzehntelang gesammelten Fachkenntnissen im innovativsten Mixed-Signal-Design entwickelt wurden. Das Unternehmen besitzt Design-, Engineering-, Marketing-, Vertriebs- und Anwendungsbüros in ganz Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen zu Silicon Laboratories finden Sie bei www.silabs.com.