Maximilian Odendahl bereichert Embedded Software Engineering (ESE) Kongress als Referent

(PresseBox) ( Köln, )
Silexicas CEO Maximilian Odendahl nimmt auf dem diesjährigen ESE Kongress am 30 November 2016 als Gastredner teil. Die Entwicklung von Software für neuartige Multi- und Many-Core-Systeme stellt die Industrie vor neue Herausforderungen. Die Herausforderungen sind hierbei neben der Parallelisierung von bestehendem Legacy C/C++ Code, vor allem eine optimale Verteilung einer parallelen Software unter Berücksichtigung von zeitlichen und funktionalen Einschränkungen. Nutzer erhalten einen Einblick in die Herausforderungen und Stand der Technik in der Programmierung moderner Multi- und Many-Core-Architekturen (Xilinx Ultrascale+, NVidia Drive Px, Movidius Myriad2). Dabei werden Lösungsansätze präsentiert für die automatische Verteilung von Software unter Berücksichtigung von Laufzeit sowie Leistungs- und Energie-Einschränkungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.