PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696536 (Sika Services AG)
  • Sika Services AG
  • Zugerstrasse 50
  • 6341 Baar (ZG)
  • http://www.sika.com/
  • Ansprechpartner
  • Dominik Slappnig
  • +41 (58) 43668-21

Sika eröffnet Tochtergesellschaft im Wachstumsmarkt Sri Lanka

(PresseBox) (Baar (ZG), ) Mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Sri Lanka baut Sika die Präsenz in der Region Asien/Pazifik aus. Das Unternehmen setzt damit einen weiteren Meilenstein in seiner ambitionierten Wachstumsstrategie mit einem klaren Fokus auf den beschleunigten Aufbau aller Schwellenländer. Derzeit herrscht in Sri Lanka ein Bauboom, insbesondere im Infrastrukturausbau und im Tourismus.

Sika hat sich als erster internationaler Bauchemiekonzern in Sri Lanka niedergelassen. Heinz Gisel, Leiter der Region Asien/Pazifik: "Unsere Präsenz in Sri Lanka ergänzt die Zulieferkette von Sika in der Region Asien/Pazifik. Dies ist der dritte Schritt, den wir im Jahr 2014 zur Beschleunigung unseres Wachstums in dieser Region unternommen haben. In Surabaya (Indonesien) und Jhagadia (Indien) haben wir bereits neue Werke eröffnet. Die Gründung zeigt eindrücklich, dass wir in vielversprechenden Märkten rasch Fuss fassen und Geschäftschancen in Asien aktiv wahrnehmen können."

Tourismus als Treiber im Baumarkt

Seit dem Ende des Konflikts im Jahr 2009 erlebt Sri Lanka ein ausgeprägtes Wirtschaftswachstum. Die Weltbank rechnet für 2014 mit einem Wachstum von 7.3%, so dass sich die Dynamik des Vorjahres fortsetzen dürfte. Als einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes verzeichnet der Tourismus ein überdurchschnittliches Wachstum: Die Touristenankünfte sollen bis 2017 jährlich um 10% zunehmen. Umfangreiche Hotelbauten und Infrastrukturerweiterungen kurbeln die Nachfrage in der Baubranche an. Ein von der Weltbank unterstütztes Vorzeigeprojekt soll die Grossregion Colombo zu einer wettbewerbsfähigen und umweltfreundlichen Hauptstadt von Weltrang aufwerten.

Sika Sri Lanka liefert eine Reihe von Schlüsselprodukten für die Bauindustrie des Landes. Die Produktionsanlagen für Sika Betonzusatzmittel befinden sich im Bau, ebenso die Laboratorien. Geplant ist, sie zum Jahresende in Betrieb zu nehmen.

Bilder sind auf der Sika Website verfügbar.

Sika Services AG

Sika ist ein Unternehmen der Spezialitätenchemie, führend in der Entwicklung und Produktion von Systemen und Produkten zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen für die Bau- und Fahrzeugindustrie. Sika ist weltweit präsent in 84 Ländern, produziert in über 160 Fabriken und erzielt mit über 16'000 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von CHF 5.14 Milliarden.