SIGMA CINE-OBJEKTIV "Art-Prime" Einführung neuer mit /i-Technology kompatibler Objektive mit PL-Mount in der FF-High-Speed-Prime-Line

(PresseBox) ( Rödermark, )
Die SIGMA Corporation (CEO: Kazuto Yamaki) ist erfreut, die Einführung eines neuen PL-Mounts bekanntgeben zu können, der das /i-Technology-Kommunikationsprotokoll von Cooke Optics unterstützt. Es ist der jüngste Neuzugang in der Familie der SIGMA CINE-OBJEKTIVE für die Filmproduktion in der FF-High-Speed-Prime-Line.

Die Objektive der FF-High-Speed-Prime-Line sind für Großformatkamera-Systeme und 8K-Aufnahmen optimiert und liefern eine beeindruckende Bildqualität bei einer kompakten Bauweise. Neu in dieser Prime-Objektivproduktlinie sind elektronische Kontakte, die das /i-Technology-Kommunikationsprotokoll von Cooke für Art-Prime-PL-Mount-Objektive unterstützen.

Durch den Einsatz eines mit /i-Technology kompatiblen Cine-Objektivs mit einer Cine-Kamera, die dasselbe Protokoll unterstützt, können Kameraleute Objektiv-Metadaten wie Fokussierabstand, Brennweite und Blende sehen und aufzeichnen. Auf diese Weise lässt sich das Compositing beim Postproduktionsprozess vereinfachen und beschleunigen. Dies eignet sich vor allem für die neuesten Formen der Filmproduktion, wie etwa VFX, für die ausführliche Aufnahmedaten erforderlich sind.

Prototypen dieses mit /i-Technology kompatiblen Objektivs der FF-High-Speed-Prime-Line wurden beim Dreh von „Top Gun: Maverick“ eingesetzt, der 2020 in die Kinos kommen soll, was zeigt, dass die neue Objektive bereits in gewerblichen Anwendungen zum Einsatz kommen.

Für SIGMA-Kunden, die bereits ein SIGMA PL-Mount-Objektiv gekauft haben, wird ein neuer Service zur Umstellung ihrer Objektive in /i-Technologie-kompatible in Betracht gezogen.

Eine Serienversion dieses neuen Produkts wird auf der IBC 2019 ausgestellt, die vom 13.-17. September 2019 in Amsterdam (Niederlande) stattfinden wird.

Markteinführung: Ab Ende 2019
Preis: Noch nicht bekannt

*/i ist ein eingetragenes Warenzeichen von Cooke Optics Limited; mit Genehmigung verwendet.

#SIGMACINELENS #ArtPrime #sigmacine #sigma

[Spezifikationen]

● PL-Anschluss (kompatibel mit /i-Technology von Cooke)
● Bildkreisdurchmesser: FF 43,3mm
● Ausleuchtkreisdurchmesser: über 46,3mm
● Fokusring: Markierung in Fuß/Meter
● Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung)
● Luminous-Option für die Markierungen des Fokusrings/Blendenrings
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.