Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 952153

Sigfox Germany GmbH Bretonischer Ring 6 85630 Grasbrunn (Munich), Deutschland http://www.sigfox.com
Ansprechpartner:in Herr Michael Hennen +49 2405 4526714
Logo der Firma Sigfox Germany GmbH
Sigfox Germany GmbH

Michelin, Argon Consulting und Sigfox gründen Safecube

Michelin, Argon Consulting und Sigfox gründen Safecube

(PresseBox) (München, Deutschland /Lyon, Frankreich, )
Michelin, Argon Consulting und Sigfox geben die Gründung von Safecube bekannt. Safecube wird Echtzeit-Lösungen für die Lokalisierung von Sendungen und die Ermittlung von Transportbedingungen – wie beispielsweise Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Erschütterungen oder Öffnungen – vermarkten.

Die Lösung wird auf Sigfox-Technologie und dem globalen 0G-Netz von Sigfox basieren. Patrick Cason, General Manager von Sigfox France betont: "Geringe Kosten, hohe Energieeffizienz und globale Skalierbarkeit sind seit jeher die Alleinstellungsmerkmale von Sigfox. Dank unseres globalen 0G-Netzes wird Safecube das wettbewerbsfähigste Angebot auf dem Markt sein."

Pascal Zammit, Director Connected Mobility Solutions bei Michelin ergänzt: "Die ersten Tests auf unseren eigenen interkontinentalen Transportwegen waren sehr überzeugend. Wir rechnen mit erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen, was sich auch deutlich auf die Zufriedenheit unserer Kunden auswirken wird. Dank der hohen Qualität der von Safecube gelieferten Daten und den weiteren Michelin Connected Mobility Angeboten werden unsere Kunden ihr Supply Chain und Asset-Management weiter optimieren können."

Jährlich mehr als 100 Millionen Containersendungen und ein weltweiter Umsatz von 5 Milliarden Euro sind ein enorm großes Betätigungsfeld. Fabrice Bonneau, CEO von Argon erklärt: "Aus industrieller Sicht zählen die maritimen Warenströme wahrscheinlich zu den komplexesten und am wenigsten überwachten Supply Chains. Einige der wichtigsten Herausforderungen sind schlecht optimierte Routen sowie die mangelnde Transparenz und administrative Komplexität, die von der großen Anzahl der beteiligten Akteure in diesem Bereich herrührt. Nachdem nun die ersten Experimente und das Design der Lösung mit Michelin initiiert wurden, sind wir davon überzeugt, dass Safecube eine entscheidende Rolle bei der Optimierung interkontinentaler Supply Chains und der Lösung ihrer Herausforderungen spielen wird."

Safecube wird seinen Sitz in Lyon haben und von Waël Cheaib geleitet, der zuvor bei Uber France als Director Operations and Customer Experience tätig war. Dieses Projekt bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Behörden für Zusammenschlusskontrollen.

Über Michelin

Michelin, das führende Reifenunternehmen, widmet sich der nachhaltigen Steigerung der Mobilität seiner Kunden, der Entwicklung und  dem Vertrieb der am besten geeigneten Reifen, Services und Lösungen für die Anforderungen seiner Kunden. Zudem bietet es digitale Services, Karten und Reiseführer um Ausflüge und Reisen zu bereichern und zu einzigartigen Erlebnissen zu machen und entwickelt High-Tech-Matrialien für die Mobilitätsindustrie. Michelin hat seinen Hauptsitz in Clermont-Ferrand, Frankreich, ist in 170 Ländern vertreten beschäftigt mehr als 117,400 Mitarbeiter und betriebt 121 Produktionsstätten in 17 Ländern, die 2017 insgesamt rund 190 Millionen Reifen produziert haben. Die Grupper verfügt über Forschungs- und Entwicklungszentren in Europa, Nordamerika und Asien. (www.michelin.com)

Über Argon

Argon ist ein international agierendes, unabhängiges Beratungsunternehmen, dessen Mission es ist, seinen Kunden durch operative Exzellenz nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Seit mehr als 20 Jahren unterstützen unsere Beraterteams Unternehmen und ihre Geschäftsführer in Europa und weltweit bei operativen Transformationsprojekten (F&E, Beschaffung, Fertigung, Supply Chain, Distribution, Dienstleistungen, Vertriebskosten, Performance Management und Change Management) durch den Einsatz digitaler Innovationen (z.B. IoT, Data Science, Prozessautomatisierung).

Aktuell beschäftigt Argon mehr als 240 Berater, die überall auf der Welt in Büros in Paris, London, Atlanta, Singapur, Melbourne und Mumbai arbeiten und von den besten Ingenieurs- und Wirtschaftsschulen stammen. Argon hat sich in Frankreich zum führenden Beratungsunternehmen für operative Exzellenz entwickelt. In 2016 wurde das Unternehmen von Gartner als eines der 20 besten Beratungsunternehmen der Welt im Bereich Operations ausgezeichnet und wurde 2017 und 2019 von dem Magazin Capital zum besten Beratungsunternehmen sowie von VLM Vanguard zum ‚Leader in Production and Operations‘ und in 2018 von der Financial als eines der führenden Management Beratungsunternehmen gekürt. Für weitere Informationen über Operative Transformation besuchen Sie bitte unsere Webseite www.argon-consult.com/en und für Digitale Innovationen www.argon-digit.com/en.

Sigfox Germany GmbH

Sigfox ist der Initiator des 0G-Netzwerks und der weltweit führende IoT (Internet of Things) Serviceprovider. Das globale Netzwerk von Sigfox ermöglicht es, Milliarden von Geräten auf einfache Weise mit dem Internet zu verbinden und dabei so wenig Energie wie möglich zu verbrauchen. Der einzigartige Ansatz von Sigfox für die Kommunikation zwischen Geräten und der Cloud adressiert die drei größten Hindernisse für die globale IoT-Einführung: Kosten, Energieverbrauch und globale Skalierbarkeit.

Heute steht das Netzwerk in 60 Ländern und über 1 Milliarde Menschen zur Verfügung. Sigfox wird von einem großen Ökosystem an Partnern und führenden IoT-Playern unterstützt und ermöglicht es Unternehmen, ihr Geschäftsmodelle zunehmend auf digitale Dienste umzustellen. Schlüsselbereiche sind unter anderem das Asset Tracking und Supply Chain Management. Das Unternehmen wurde 2010 von Ludovic Le Moan und Christophe Fourtet gegründet und hat seinen Hauptsitz in Frankreich sowie Niederlassungen in München, Madrid, Boston, Dallas, San Francisco, Dubai, Singapur, Sao Paulo und Tokio.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.