PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 916859 (SIG Combibloc)
  • SIG Combibloc
  • Rurstraße 58
  • 52441 Linnich
  • http://www.sig.biz
  • Ansprechpartner
  • Heike Thevis
  • +49 (2462) 79-2608

Seoul Dairy Cooperative setzt als erste auf Heat&Go von SIG

Innovative aseptische Mikrowellen-Kartonpackung

(PresseBox) (Linnich, ) Die südkoreanische Seoul Dairy Cooperative (SDC) hat die neue "Achimae" Sojamilch (was so viel bedeutet wie ‚Sojamilch für den Morgen‘) auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um ein nahrhaftes Sojamilchgetränk, das ideal für den Start in den Tag ist. Es enthält Kichererbsenprotein und ist bestens geeignet, um es aufzuwärmen und unterwegs als on-the-go Frühstück zu trinken. Es ist das erste Produkt in der innovativen Heat&Go-Verpackung von SIG, möglich gemacht mit einer weltweit führenden Technologie für mikrowellenfähige aseptische Kartonpackungen. 

Gesundheit wird mehr und mehr als höchstes Gut verstanden. Das hat auch Einfluss auf die Getränkeindustrie, denn Verbraucher verlangen verstärkt nach nahrhaften und gesunden Getränken, die sich leicht aufwärmen lassen und unterwegs verzehrt werden können. Die steigende Anzahl an Verkaufsautomaten und der verstärkte Einsatz von Mikrowellen in Privathaushalten und Büros zeigen das Potenzial dieses sich rasant entwickelnden Marktes.

Verbraucher in Asien bevorzugen heiße Getränke, wenn es draußen kalt ist – besonders auch dann, wenn sie unterwegs sind. Viele solcher Getränke können in Cafés und Convenience Stores gekauft werden. Die Verpackungsinnovation von SIG eröffnet jedoch eine neue Möglichkeit für den Verkauf heißer Getränke und für die Mikrowellenerhitzung beispielsweise am Arbeitsplatz. Die Alternative wäre, ein verpacktes Produkt zunächst in einen mikrowellengeeigneten und hitzebeständigen Becher oder Behälter zu gießen, aber das erfordert Vorplanung und ist vor allem unterwegs umständlich und unpraktisch.

Das neue Kichererbsengetränk für den Morgen ist eine Mischung aus Sojamilch, Obst und Gemüse. Es wird derzeit online über Homeshopping-Kanäle verkauft und hält jetzt auch Einzug in Lebensmittelgeschäfte und Convenience Stores. Das Produkt kommt wegen seines hohen Nährstoffgehaltes sehr gut an. Es liefert durch die Mischung aus Kichererbsen, Sojamilch, Kohl, Tomate, Brokkoli, Karotte, Apfel und Banane einen hohen Proteingehalt – praktisch verpackt in der neuen Mikrowellen-Kartonpackung von SIG im Format combiblocMini 200ml.

Young Lee, Head of Beverage Marketing bei der Seoul Dairy Cooperative: "Verbraucher suchen heute mehr denn je nach Komfort für unterwegs. Die Heat&Go-Packung von SIG eröffnet uns Wege zur Innovation und hilft uns, mit Premium-Produkten wie unserem Morning Chickpea-Drink neue Konsummöglichkeiten zu schaffen und über neue Kanäle zu vermarkten."

Die Kartonpackung kann bis zu 60°C erhitzt werden. Die meisten Getränke schmecken bei rund 50°C am besten. Ein spezieller in die Packung integrierter Mechanismus stellt sicher, dass bei Überhitzung des Produktes zu hoher Druck freigesetzt wird, indem sich die obere Naht der Packung allmählich öffnet. So wird verhindert, dass die Packung platzt.

Die Abfüllung von Getränken in Heat&Go-Kartonpackungen ist auf Standard-Füllmaschinen von SIG für Getränke möglich. Hierzu bedarf es lediglich eines einfachen, einmaligen Upgrades, so dass die Füllmaschine im Anschluss wahlweise Standard-Kartonpackungen oder aluminiumfreie Mikrowellen-Kartonpackungen verarbeiten kann.

Marktpotenzial in Asien

Die Nachfrage nach warmen Getränken steigt vor allem in Asien. Die Heat&Go-Verpackungslösung eröffnet neue Marktchancen zur Positionierung von Getränken wie Milch, Saft, Tee, Milchalternativen und innovativen funktionellen Produkten.

Die Heat&Go-Packung schützt Produkte vor Licht, Sauerstoff, Aroma-Migration und Feuchtigkeit – auch bei Erwärmung, und sorgt für Produkte mit hervorragendem Geschmack.

Mehr Informationen zu ‚Heat&Go‘: https://www.sig.biz/de/verpackungen/getraenkeverpackungen/heat-go-details

Weitere informationen:

https://www.sig.biz/de/verpackungen/getraenkeverpackungen/heat-go-details
https://signals.sig.biz/insperience-experience/
https://signals.sig.biz/innovation-in-every-pack/

SIG Combibloc

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.

SIG wurde 1853 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer über 5.000 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 65 Ländern einzugehen. 2017 produzierte SIG 33,6 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,66 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz.