Partnerschaft mit Plug and Play bringt die führende Rolle von SIG im Bereich von Innovationen weiter voran

SIG macht es sich zur Aufgabe, Innovation zu fördern

(PresseBox) ( Linnich, )
SIG als einer der führenden System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen gibt die Zusammenarbeit mit Plug and Play bekannt, einem der weltweit größten Start-up-Beschleuniger. Ziel ist es, mit visionären Gründern aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie in Kontakt zu kommen.

Die Partnerschaft mit Plug and Play stellt einen strukturierten und fokussierten Ansatz bei der Suche und Auswahl von Start-up Unternehmen sicher, die die zukünftigen Geschäftsstrategien von SIG unterstützen. Start-ups entwickeln sich verstärkt zu Innovations- und Wertschöpfungstreibern der Branche. SIG ist bestrebt, sie frühzeitig kennenzulernen und erfolgreiche Partnerschaften zu bilden.

Die Zusammenarbeit mit Plug and Play mit Hauptsitzt im Silicon Valley erlaubt es SIG, neue und spannende Möglichkeiten zu erschließen, denn über branchenspezifische Accelerator-Programme ist das Unternehmen mit dem Netzwerk von Plug and Play verbunden.

Auch intern motiviert SIG seine Mitarbeiter, Innovationen aktiv voran zu treiben. 2018 gründete das Unternehmen ein Venture Capital Board, das den Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, ihre unternehmerischen Ideen eigenständig umzusetzen.

Saeed Amidi, CEO & Gründer von Plug and Play: "Wir sind die führende Innovationsplattform, die die besten Start-ups und Unternehmerpersönlichkeiten mit großen Unternehmen in Kontakt bringt. Durch unsere jüngste Zusammenarbeit mit SIG werden wir echte, globale Innovationsmöglichkeiten erschließen. Das Portal ist nun offen, um spannende Neuentwicklungen im Bereich der Lebensmittel- und Getränkebranche und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu fördern."

Markus Boehm, CMO bei SIG: "Um einen Schritt voraus zu sein, müssen wir in dieser schnelllebigen und sich schnell verändernden Welt kontinuierlich innovativ sein und den Verbrauchern differenzierte Produkte liefern. Um dies zu erreichen, setzen wir auf die Förderung einer unternehmerischen Kultur und freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit zukunftsorientierten Start-up-Unternehmen, um gemeinsam die Trends von morgen zu identifizieren und den Weg in die Zukunft zu ebnen. Durch die Zusammenarbeit können wir voneinander lernen und eine neue Perspektive gewinnen, während wir Start-ups in die Lage versetzen, von unserer globalen Expertise in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu profitieren. Unsere Zusammenarbeit mit Plug and Play wird Möglichkeiten für dynamische Partnerschaften eröffnen, und wir sind gespannt, was die Zukunft bringt."

Die Unternehmenskultur von SIG ist geprägt durch die Zusammenarbeit mit globalen Partnern, um Lebensmittel- und Getränkeinnovationen auf den Markt zu bringen, die sich exakt an den Bedürfnissen der Verbraucher orientieren. Im Rahmen seiner Value Proposition treibt SIG Produktinnovation und -differenzierung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie voran.

Über Plug and Play

Plug and Play ist eine globale Innovationsplattform. Mit Hauptsitz im Silicon Valley haben wir Accelerator-Programme, unternehmerische Innovationsdienstleistungen und ein in-house VC entwickelt, um den technologischen Fortschritt schneller als je zuvor voranzutreiben. Seit unserer Gründung im Jahr 2006 haben sich unsere Programme weltweit etabliert und sind jetzt an über 20 Standorten weltweit vertreten – das schafft Start-ups die notwendigen Ressourcen für den Erfolg im Silicon Valley und darüber hinaus. Mit über 10.000 Start-ups und 300 offiziellen Partnerunternehmen haben wir das ultimative Start-up-geschützte Ökosystem in vielen Branchen geschaffen. Wir bieten aktive Investitionen in 200 führenden VCs im Silicon Valley und veranstalten mehr als 700 Networking-Veranstaltungen pro Jahr. Unternehmen in unserer Community haben über 7 Milliarden Dollar an Finanzmitteln gesammelt, mit erfolgreichen Portfolio-Exits wie Danger, Dropbox, Lending Club und PayPal. Weitere Informationen finden Sie unter www.plugandplaytechcenter.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.