CoolBest im innovativen SIGNATURE PACK von SIG unterstreicht Riedels Engagement für Nachhaltigkeit

Erste Säfte im SIGNATURE PACK auf dem niederländischen Markt

(PresseBox) ( Linnich, )
Der führende niederländische Fruchtsafthersteller Riedel hat für den Relaunch der beliebten Fruchtsaft-Marke CoolBest das SIGNATURE PACK von SIG gewählt. Die aseptische Kartonpackung, bei der auch die verwendeten Polymere in Verbindung zu pflanzenbasierten nachwachsenden Rohstoffen stehen, wird dazu beitragen das Nachhaltigkeitsversprechen von Riedel weiter zu stärken.

Riedel wird CoolBest im SIGNATURE PACK Full Barrier von SIG neu auf den Markt bringen. Die Packung fördert den Einsatz nachwachsender Rohstoffe zur Schonung fossiler Ressourcen und reduziert gleichzeitig die Umweltbelastung. Die Kartonpackungen mit Volumen von 500, 1.000 und 1.500 ml bestehen zum überwiegenden Teil aus FSC®-zertifiziertem Rohkarton, hergestellt aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Die Polymere, mit denen der Rohkarton beschichtet wird, stehen über ein Massenbilanzsystem zu 100% in Verbindung zu pflanzenbasierten Rohstoffen. Das bedeutet, dass für die im SIGNATURE PACK verwendeten Polymere eine äquivalente Menge an biobasierten Rohstoffen in die Herstellung der Polymere eingeflossen ist. Um die Integrität dieses Prozesses zu gewährleisten, wird das Massenbilanzverfahren durch einen international anerkannten Dritten nach dem ISCC PLUS-Standard zertifiziert.

Die CO2-Bilanz von SIGNATURE PACK Full Barrier ist zwischen 34% und 60% geringer (je nach Format und Land) als bei einer formatgleichen Standard-Kartonpackung von SIG – bestätigt durch eine Ökobilanzstudie (CB-100733 vom 01.03.2019), die vom unabhängigen ifeu Institut nach den relevanten ISO Standards ISO 14040 und ISO 14044 durchgeführt wurde.

In einer 20-jährigen erfolgreichen Partnerschaft arbeiten SIG und Riedel eng zusammen, um immer die perfekten Produkt- und Verpackungslösungen zu liefern, die den sich ändernden Verbraucherbedürfnissen gerecht werden und gleichzeitig die Umweltbelastung reduzieren.

Sabine Blom, Marketing Manager CoolBest bei Riedel: "SIGNATURE PACK ermöglicht es uns, die nachhaltigste Verpackungslösung anzubieten, die unseren geschätzten CoolBest-Kunden gleichermaßen auch die erwartete Premiumqualität liefert. Wir wollen Nachhaltigkeit weiter vorantreiben, angefangen beim Obstanbau über die Produktion bis hin zur Abfüllung und zum Vertrieb unserer Produkte. Die Entscheidung für die neue Kartonpackung unterstreicht unsere führende Rolle in der Fruchtsaftindustrie, wenn es um Nachhaltigkeit geht."

Erster Saft im SIGNATURE PACK in BeNeLux

Riedel ist der erste Saftproduzent in den Niederlanden, der sich für das innovative SIGNATURE PACK von SIG entscheidet, um einen Mehrwert auf dem niederländischen Saftmarkt zu bieten und auf das wachsende Umweltbewusstsein der Verbraucher zu reagieren. Beide Unternehmen setzen durch die enge Zusammenarbeit ein klares Zeichen für die Umwelt und werden auch in Zukunft innovative und nachhaltige Produkte und Verpackungen liefern.

Martin Herrenbrück, President & General Manager Europe bei SIG: "Nachdem wir so eng mit Riedel zusammengearbeitet haben, um SIGNATURE PACK auf den europäischen Saftmarkt zu bringen, ist es schön, die Produkte zum ersten Mal im Verkaufsregal zu sehen. Wir haben gemeinsam die Mission verfolgt, Verbrauchern den besten Mix aus Premium-Qualität und Nachhaltigkeit zu bieten. Unser Engagement für nachhaltige Produkte und Verpackungslösungen wird sich fortsetzen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Riedel."

Das SIGNATURE PACK ist eine der Innovationen, die in Verbindung mit dem Way Beyond Good von SIG stehen, um Kunden die nachhaltigsten Verpackungslösungen für Lebensmittel anzubieten und mehr für die Umwelt und die Gesellschaft zu tun, als in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen zum SIGNATURE PACK:
https://www.sig.biz/de/verpackungen/getraenkeverpackungen/signature-pack-details

Besuchen sie Riedel:
https://coolbest.nl/duurzaamheid
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.