PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 164480 (Siemens AG Industry Sector / Industry Automation Division)
  • Siemens AG Industry Sector / Industry Automation Division
  • Gleiwitzer Str. 555
  • 90475 Nürnberg
  • http://www.siemens.de/pc-based-automation
  • Ansprechpartner
  • Till Moor
  • +49 (911) 895-7950

Neue Waage misst leichte bis mittelschwere Lasten bei Gleitbandförderern

(PresseBox) (Fürth, ) Eine neue Waage für Gleitbandförderer der Siemens-Division Industry Automation misst leichte bis mittelschwere Lasten. Die Bandwaage Milltronics Weighdeck 600 in Schutzart IP67 eignet sich für Flachbänder mit trockenen Transportgütern genauso wie für Kunststoffbänder, sogenannte Intralox-Bänder, auf denen nasse Güter bewegt werden. Wird die Waage mit einem Messumformer und Geschwindigkeitssensor zum System ergänzt, lässt sich zum Beispiel auch die tägliche Gesamtfördermenge bestimmen. Die Anwendungsgebiete reichen von der Lebensmittel- über die Pharma- bis zur Tabakindustrie.

Die einfach zu installierende Bandwaage Milltronics WD600 verfügt über robuste, korrosionsbeständige Bauteile, die nahezu wartungsfrei sind und sich besonders für aggressive Umgebungen und hohen Hygiene-Anforderungen eignen. Die Bandführung ist aus UHMW (Ultra High Molecular Weight)-Polyäthylen, die Wägezellen entweder in vernickelter Stahllegierung lieferbar oder als hermetisch dichte Edelstahl-Wägezellen.Mit Wägezellen unterschiedlicher Größe ausgestattet, lässt sich WD600 universell für Anwendungen von sehr geringer Beladung bis zu mittelschweren Lasten einsetzen.

Ein Geschwindigkeitssensor bzw. ein Messumformer BW100 oder BW500 oder eine Siwarex-FTC-Wägeelektronik erweitern die Waage WD600 zum Wägesytem. Mit diesem lassen sich zum Beispiel die Durchflussrate sowie die aktuelle Bandbeladung und -geschwindigkeit bestimmen oder auch die tägliche Gesamtfördermengemenge mit einer Summiergenauigkeit von 0,5 - 1 Prozent berechnen. Dabei übernehmen die Messumformer das elektronische Ausmitteln der Wägezellen, um auch bei extrem außermittiger Bandbeladung genaue Ergebnisse zu liefern.

Die Bandwaage WD600 lässt sich auch zur Steuerung von Zuführraten einsetzen. Dazu wird sie zusätzlich mit einem frequenzgeregelten Antrieb kombiniert, der die Bandgeschwindigkeit entsprechend verändert.

Weitere Informationen im Internet unter: www.siemens.com/wd600 Sie finden den Text auch im Internet unter: www.siemens.de/automation/press Ein Bild ergänzt diese Pressemitteilung. Sie finden das Bildmotiv im Internet unter:www.siemens.com/ad-bild/1620

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.