SIC Marking ist Innovationsführer

(PresseBox) ( Remscheid, )
Am 20. November fand in Lyon der Automotive Techday statt, eine im Bereich Mobilität wichtige Veranstaltung, die nun schon zum vierten Mal vom Unternehmen CARA (European Cluster for Mobility Solutions) organisiert wurde.

Auf dem Automotive Techday wurde SIC Marking zu einem der innovativsten Anbieter im Automobilsektor gewählt. Das Unternehmen präsentierte eine in der Automobilindustrie universell einsetzbare, kompakte All-in-One-Laserbeschriftungslösung mit Mikroschutzgehäuse. Zu den vielfältigen Optionen dieses neuen Systems gehört ein integriertes 3D-Messsystem, das die Umsetzung von Industrie 4.0 erleichtert.

Die innovative Beschriftungslösung, die von SIC Markings Forschungs- und Entwicklungsabteilung im Rahmen des Operational Excellence-Programms entwickelt wurde, bietet den Kunden des Unternehmens viele Vorteile:

- Produktivitätssteigerung durch schnellen Werkzeugwechsel und kürzere Beschriftungszeiten - weniger Produktionsabfälle
- Kosteneinsparungen durch kompakte Standfläche, geringen Wartungsaufwand und weniger Verbrauchsmaterialien
- 100% Qualitätskontrolle in Echtzeit und erhöhte Zuverlässigkeit
- Dauerhafte Kennzeichnung von Leichtbauwerkstoffen: Stahl/Verbundwerkstoff/Aluminium/Additive Fertigung/Kunststoffe

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.