39 mm dünn und lüfterlos: Shuttle liefert Slim-PC mit integriertem Intel Celeron Prozessor 847 aus

(PresseBox) ( Elmshorn, )
.
- Energiesparende Plattform mit solider Performance
- Besonders leichter Zusammenbau durch zwei praktische Abdeckungen

Die Shuttle Computer Handels GmbH, europäische Niederlassung der Shuttle Inc., einer der führenden Entwickler und Hersteller von kompakten PC-Lösungen wie den weltbekannten XPC Mini-PC-Barebones, gibt heute die europaweite Auslieferung eines Slim-PCs mit Intel Celeron Prozessor 847 bekannt.

Das unter der Bezeichnung DS47 ausgelieferte Gerät ist etwa 39 mm dünn und eignet sich durch sein robustes Äußeres auch für den Einsatz in rauen Umgebungen.

Trotz der kompakten Abmessungen von 20 x 16,5 x 3,95 cm (TBH) verfügt das DS47 über eine bemerkenswerte Ausstattung. Auf dessen Mainboard ist ein stromsparender Intel Celeron Prozessor 847 (2 MB Cache, Dual-Core 1.10 GHz) bereits fest aufgelötet. Das Stahlgehäuse bietet Platz für ein 2,5"-Laufwerk (HDD/SSD mit SATA 6 Gbit/s), bis zu 16 GB DDR3 SO-DIMM und eine Mini-PCIe-Steckkarte in voller Größe. Für den besonders leichten Einbau ist jede dieser Komponenten über separate Abdeckungen zugänglich. Ein praktischer SD-Cardreader steht an der Vorderseite des Gerätes zur Verfügung.

Im DS47 befindet sich bereits ein Modul für drahtlose Datenübertragungen per Wireless LAN (Wi-Fi) nach N-Standard.

Netzwerkverbindungen per Kabel ermöglicht das Gerät durch gleich zwei Teaming-fähige Gigabit-Ethernet-Anschlüsse mit WOL und PXE.

Wie auch viele andere Modelle von Shuttle, verfügt das lüfterlose DS47 über die, besonders für Industrieanwendungen und zur Gerätesteuerung unverzichtbaren, seriellen Schnittstellen.

Rückseitig angebracht sind 2x RS-232 (1x umschaltbar auf RS-422/RS-485) mit 9-poligem D-Sub-Anschluss. Wie bereits der größere Bruder, das DS61, weist auch das schwarze DS47 einen Remoteanschluss für einen externen Power-Button auf. Neu hinzugekommen sind an gleicher Stelle zwei weitere Pins, die externen Komponenten eine 5-Volt-Spannung bereitstellen können. Zu den weiteren Anschlüssen zählen 2x USB 3.0, 4x USB 2.0 und Audio.

Ob für den Einzel- oder Mehrbildschirmbetrieb im Büro oder zur Ansteuerung im Bereich Digital Signage, bringt das DS47 mit HDMI und DVI-I zwei digitale Monitorausgänge mit. Hierfür liefert die im Celeron Prozessor 847 integrierte Intel HD Graphics-Funktion selbst bei hochauflösenden Inhalten flüssige Bildraten.

"Bereits vor dem eigentlichen Verkaufsstart durften ausgewählte Kunden und Partner das DS47 ausgiebig testen", sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. "Wir waren sehr angetan vom großen Zuspruch und den kreativen Einsatzgebieten, in denen unser neues Modell verwendet wird."

Da es vollständig auf bewegliche Teile verzichtet, ist das DS47 wartungsarm und für den Dauerbetrieb (24/7) geeignet. Der Energieverbrauch* bleibt dabei mit etwa 10 Watt im Leerlauf und 22 Watt unter Last ausgesprochen gering. Ein externes Netzteil mit 65 Watt dient der Stromversorgung.

Das DS47 kann in mindestens zwei Positionen betrieben werden. Der Lieferumfang enthält Standfüße für den vertikalen Betrieb sowie eine VESA-Halterung zur Montage an Bildschirmen und Oberflächen.

Zusätzlich befinden sich an den Seiten des DS47 zahlreiche M3-Gewindeöffnungen für individuelle Befestigungskonzepte. Zur Diebstahlsicherung sind Öffnungen für ein Kensington-Lock vorhanden.

Ein kurzer Produktfilm zeigt das neue Modell in 360°-Ansichten und erlaubt auch einen Blick ins Innere:
www.youtube.com/watch?v=GhiD9vJPoJQ

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das DS47 liegt bei 219,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Das hier vorgestellte Produkt ist ab sofort im Handel verfügbar.

*Messwerte können je nach Hardware-/Softwareausstattung variieren

Produktseite
www.shuttle.eu/de/produkte/slim/ds47/

Shuttle auf Facebook: www.facebook.com/Shuttle.Europe
YouTube Channel: www.youtube.com/SCHgermany
Folgen Sie uns auf Twitter: @Shuttle_Europe
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.