shipcloud ist Sponsor der 8. Meet Magento Deutschland

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die shipcloud GmbH unterstützt die Fachkonferenz Meet Magento vom 12. bis 13. Mai 2014 in Leipzig als Sponsor. Im Rahmen eines Elevator-Pitchs am ersten Konferenztag wird Claus Fahlbusch, Geschäftsführer des Hamburger Start-ups, der Magento Community einen von shipcloud entwickelten Service für den Paketversand vorstellen, der Onlinehändlern bei der Logistik einen bislang ungeahnten Wettbewerbsvorteil verschafft und sich unkompliziert in die Magento Shopsoftware integrieren lässt.

Junges Start-up und Sponsor der führenden E-Commerce Konferenz für Magento? Was auf den ersten Blick widersprüchlich wirkt, ist für Claus Fahlbusch, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger shipcloud GmbH, eine ganz logische Entscheidung: "Mit unserer Lösung wenden wir uns ganz gezielt an die kleinen und mittleren Player unter den geschätzten 150.000 deutschen Onlinehändlern. Und da sehr viele von denen mit der Open Source Shopsoftware von Magento arbeiten, treffen wir in Leipzig absolut unsere Zielgruppe." Die Meet Magento gilt als der ideale Zugang zum Magento-Ökosystem, bei dem sich einmal im Jahr die Community aus Onlinehändlern, Entwicklern und Agenturen zu Länderkonferenzen trifft und die außer in Deutschland auch in Russland, Polen, Großbritannien, den Niederlanden und Brasilien stattfinden.

Einer der Themenschwerpunkte der 8. Meet Magento Deutschland am 12. und 13. Mai in Leipzig sind die logistischen Herausforderungen im Online Zeitalter. "Und das ist doch genau unser Thema", so Claus Fahlbusch. "Wir haben eine spezielle Schnittstelle für die Magento Shopsoftware entwickelt, die die unkomplizierte und vom Versender unabhängige Anbindung an alle wesentlichen Paketdienstleister gewährleistet. Darüber wollen wir mit der Community in Leipzig ins Gespräch kommen." Beste Gelegenheit dazu bietet der Sponsoren Elevator-Pitch der Meet Magento. Am Montag, 12. Mai um 15 Uhr wird Claus Fahlbusch dort die shipcloud Lösung vorstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.