PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377454 (Magic Internet Holding GmbH)
  • Magic Internet Holding GmbH
  • Rungestrasse 22-24
  • 10179 Berlin
  • http://www.myvideo.de
  • Ansprechpartner
  • Mike Schnoor
  • +49 (221) 78876-10

sevenload öffnet Erlösbeteiligungsmodell für alle Content-Partner

sevenload schüttet bis zu 50 Prozent der Netto-Werbeeinnahmen aus / Neues Erlösbeteiligungsmodell von sevenload startet zur MIPCOM 2010

(PresseBox) (Köln, ) Das Social Video Network sevenload.com öffnet pünktlich für die internationalen Lizenzverhandlungen auf der MIPCOM 2010 sein Erlösbeteiligungsmodell für alle Content-Partner. Bereits in der ersten Phase beteiligte das Unternehmen seit 2007 namhafte Film- und TV-Produzenten, Verlage und Major-Plattenlabel an den Werbeeinnahmen. In Zukunft profitieren unabhängige Produktionsfirmen von der Platzierung und Vermarktung ihrer Videoinhalte in den sevenload Channel. In der neuen Phase des Erlösbeteiligungsmodells schüttet sevenload ab Oktober 2010 bis zu 50 Prozent der Netto-Werbeeinnahmen anteilig an alle Content-Partner aus.

Andreas Heyden, Geschäftsführer (COO) von sevenload, über das Potential des Erlösbeteiligungsmodells: "Wir bieten mit diesem Schritt zusätzliche Erlöspotenziale und schließen die Lücke in der Verwertungskette. Alle Content-Partner von sevenload werden künftig möglichst hoch an den Netto-Werbeeinnahmen ihrer Produktionen beteiligt. In den letzten drei Jahren haben wir bewiesen, dass wir unser Erlösbeteiligungsmodel erfolgreich am Markt etabliert haben und für die Erweiterung auf alle Content-Partner in der neuen Phase gut positioniert sind."

Mit der Teilnahme erzielen Content-Partner zusätzliche Einnahmen mit ihren eigenen, hochwertigen Videoproduktionen. Je nach Buchung und Länge der Videos werden die von den Content-Partnern bereitgestellten Inhalte mit Videowerbung als PreRoll, MidRoll oder PostRoll an die Zuschauer ausgeliefert. Die Auszahlung der Netto-Werbeeinnahmen erfolgt nach Erreichen einer Mindestsumme und wird regelmäßig zum Monatsende bequem und einfach abgerechnet.

Axel Schmiegelow, Geschäftsführer (CEO) von sevenload, fügt hinzu: "Unser Partnerprogramm beweist sich am Markt durch die Erlösbeteiligung als tragfähig. Werbetreibende Unternehmen vertrauen auf unser gezieltes Targeting und die geringen Streuverluste, die wir bei äußerst hoher Conversion Rate in der werberelevanten Zielgruppe generieren. Die Öffnung unseres Erlösbeteiligungsmodells zur MIPCOM 2010 für wirklich jeden Content-Partner ist dabei der wesentliche Schritt, auch in Zukunft möglichst jeder erdenklichen Zielgruppe ihre gewünschten Inhalte frei im Netz verfügbar zu machen."

Magic Internet Holding GmbH

Die sevenload GmbH entwickelt in den Bereichen IPTV und Social Media moderne Anwendungen und Produkte, mit denen sich Nutzern und Zuschauern neue Dimensionen des Fernsehens und in der Onlineunterhaltung eröffnen. Das Unternehmen betreibt mit sevenload.com eines der weltweit führenden Social Video Networks für kostenfreie Premium-TV-Inhalte, offizielle Musikvideos und interaktive WebTV-Channel. Für das heimische Wohnzimmer stellt sevenload eine Auswahl der Videos von über 1.800 Channel auf modernen Hybrid-TV-Geräten und Set-Top-Boxen im heimischen Wohnzimmer bereit. Im Geschäftskundenbereich produziert das Unternehmen als Technologieanbieter attraktive und individuelle IPTV-Plattformen, Mediatheken und Videoportale mit der "sevenload video site". Weitere Informationen unter http://corporate.sevenload.com.