Mit „Galileo“ den Alltag entdecken: Aiman Abdallah präsentiert „Physik fängt unter der Dusche an“

MM MerchandisingMedia kooperiert mit Rowohlt Verlag

Unterföhring, (PresseBox) - Am 1. September erscheint im Rowohlt Verlag das Buch "Physik fängt unter der Dusche an - Mit Galileo den Alltag entdecken." Die Lizenz zum erfolgreichen Wissensmagazin "Galileo" (montags bis freitags um 19.05 Uhr auf ProSieben) erhält der Rowohlt Verlag von MM MerchandisingMedia, dem Licensing- Unternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe. Aiman Abdallah begleitet den Leser durch einen gewöhnlichen Tag vom Aufstehen bis zum Schlafengehen und erklärt die kleinen naturwissenschaftlichen Phänomene, die jeder für so selbstverständlich hält.

Faszinierende Ereignisse eines ganz normalen Tages

Das Klingeln des Weckers, die wirbelnden Wasserdämpfe unter der Dusche oder die Tatsache, dass wir unser Bett mit Millionen kleiner Krabbeltierchen teilen, die wir auch noch füttern. Wie die Wissenssendung "Galileo" schaut das Begleitbuch einmal genauer hin und deckt faszinierende Ereignisse eines eigentlich ganz normalen Tages auf. Erstaunliche Begebenheiten, die man im Alltag kaum wahrnimmt, werden wissenschaftlich erklärt. Von den Fallen, die im Supermarkt lauern bis hin zum Phänomen, dass wir an einer grünen Ampel immer zuerst auf den Boden gucken, bevor wir losgehen. "Physik fängt unter der Dusche an" blickt auf ungewohnte Weise in die wunderbare Welt des Alltags, in der es immer wieder allerhand Neues zu entdecken gibt.

Bibliographische Angaben:

Physik fängt unter der Dusche an
Den Alltag entdecken mit "Galileo"
Präsentiert von Aiman Abdallah
Originalausgabe
192 Seiten
zahlreiche vierfarbige Abbildungen
EUR 9,90 (D)/sFr. 18,50
ISBN 978-3-499-62258-8
Erstverkaufstag: 1. September 2007

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.