PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333646 (SEVEN PRINCIPLES AG)
  • SEVEN PRINCIPLES AG
  • Erna-Scheffler-Straße 1a
  • 51103 Köln
  • http://7p-group.com
  • Ansprechpartner
  • Jens Harig
  • +49 (221) 92007-0

SEVEN PRINCIPLES übertrifft Umsatz und Ergebnisprognose 2009

(PresseBox) (Köln, ) .
- Umsatz plus 11,5 Prozent auf 65,9 Mio. Euro über Plan
- EBITDA plus 146 Prozent auf 2,6 Mio. Euro über Plan
- EBIT steigt um über 900 Prozent auf 1,6 Mio. Euro
- Operativer Cashflow plus 3,5 Mio. Euro nach minus 0,03 Mio. Euro
- 2010 weitere Umsatz- und überproportionale Ergebnissteigerung

Die SEVEN PRINCIPLES AG hat im Geschäftsjahr 2009 ihre Ziele beim Umsatz und Ergebnis übertroffen. Der Umsatz stieg um 11,5 Prozent auf 65,9 Mio. Euro, nach 59,1 Mio. Euro im Jahr 2008. Angekündigt worden war ein Umsatz von 63 Mio. Euro. Auch beim EBITDA konnte SEVEN PRINCIPLES mit einem Plus von 146 Prozent auf 2,6 Mio. Euro die eigene Zielmarke von 2,5 Mio. Euro übererfüllen und den Vorjahreswert von 1,1 Mio. Euro deutlich übertreffen.

Das EBIT weist einen Anstieg um über 900 Prozent auf 1,6 Mio. Euro nach zuvor knapp 0,2 Mio. Euro auf. Der Konzernjahresüberschuss lag mit 0,8 Mio. Euro um rund 100 Prozent über dem Vorjahreswert von knapp 0,4 Mio. Euro. Entsprechend stieg das Ergebnis je Aktie von 0,11 Euro im Jahr 2008 auf 0,21 Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr. Die positive Entwicklung des Unternehmens zeigt sich auch beim Cashflow. Der operative Cashflow drehte im Jahr 2009 auf plus 3,5 Mio. Euro im Vergleich zu minus 0,03 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Die Eigenkapitalquote lag mit 53,3 Prozent unverändert auf einem hohen Niveau, nachdem im Vorjahr 55,2 Prozent ausgewiesen worden waren.

Für 2010 erwartet SEVEN PRINCIPLES auf Basis der aktuellen Einschätzung zur wirtschaftlichen Entwicklung einen Umsatzanstieg auf über 67 Mio. Euro bei einer weiteren überproportionalen Verbesserung des EDITDA auf 3,2 bis 3,4 Mio. Euro.

Der vollständige Geschäftsbericht steht im Internet unter www.7p-group.com zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der SEVEN PRINCIPLES AG findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

SEVEN PRINCIPLES AG

Die SEVEN PRINCIPLES AG (7P) ist eine international agierende Unternehmensberatung mit IT-Fokus und Anbieter innovativer Lösungen und Services. Der Hauptsitz ist Köln. Die Leistungen der börsennotierten Gruppe fokussieren auf Strategien zur Wertsteigerung im Unternehmen und zur effizienteren Nutzung der Informationstechnologie. Es werden dabei insbesondere Themen in den Bereichen Organisation und Prozesse, Produkt- und Projektmanagement, SAP Consulting, Enterprise Application Integration sowie Test und Qualitätssicherung abgedeckt. SEVEN PRINCIPLES verfügt auf Basis langjähriger Erfahrung und einer Vielzahl erfolgreicher Projekte über führendes Knowhow für mobile Lösungen. Dazu gehören unter anderem Agenturleistungen wie z.B. Mobile Marketing, Mobile Advertising als auch Themen wie Mobile Device Management und Mobile Support. SEVEN PRINCIPLES ist heute einer der führenden Anbieter von IT-Services im Telekommunikationsmarkt, und adressiert mit steigendem Geschäft auch die Branchen Energie, Finanzen, Logistik und Automotive. SEVEN PRINCIPLES beschäftigt derzeit in Deutschland, der Schweiz und Großbritannien rd. 450 Mitarbeiter.



Weitere Informationen: www.7p-group.com