Weniger Stornos für 0900 Service Calls

Genaue Gesprächskontrolle für Anbieter von 0900 Servicenummern durch den Live-Monitor von Servicenummern4you.de

Berlin, (PresseBox) - Gespräche über 0900 Servicenummern sind durch den Gesetzgeber auf eine Stunde Geprächsdauer limitiert, danach sieht der Gesetzgeber eine Zwangstrennung der Verbindung vor. Diese Trennung wird vom Betreiber der Servicenummer vorgenommen und geschieht in der Regel automatisch.

Die Servicerufnummer 0900 ist Hotlines vorbehalten, die einen kostenpflichtigen Service über eine Servicenummer anbieten. So können Auskünfte, Beratungen oder individuelle Dienste gezielt angeboten werden. Dabei ist jeder Dienst durch eine spezielle Vorwahl gekennzeichnet, die 0900-5 beispielsweise weist auf eine Erotik-Hotline hin. Der Gesetzgeber hat im Telekommunikationsgesetz (TKG) die Gesprächsgebühren auf maximal 2 Euro pro Minute festgesetzt und über die Telefonrechnung des Anrufers abgerechnet. Innerhalb dieser Preisspanne können Hotline-Betreiber die Höhe der anfallenden Gesprächsgebühren jedoch frei wählen. Dafür stellt der Berliner Telekommunikationsdienstleister Servicenummer4you.de seinen Kunden das kostenlose Online Verwaltungstool ServiceTool4You zur Verfügung. Hier können Kunden den Tarif und das Ziel ihrer Servicenummer rund um die Uhr ändern und gezielt anpassen.

Der im Verwaltungstool enthaltene Live-Monitor bietet Servicenummern Betreiber zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten für eingehende Gespräche. Der Live Monitor stellt eingehende Anrufe in Echtzeit dar und bietet einen Überblick über die entstehenden Gesprächskosten. So kann der Service Nummern Betreiber Gespräche auch im Sinne seiner Kunden steuern.

Erreicht ein Anrufer die Höchstgrenze von 300 Euro je Gespräch, führt Servicenummern4you.de eine Trennung des Gesprächs durch und die anrufende Telefonnumer wird auch für andere Servicenummern gesperrt. Erst wenn die 300 Euro Gesprächsgebühren gezahlt wurden, wird die Nummer wieder freigeschaltet.

„300 Euro Gebühren pro 0900-Nummer ist bei uns die Obergrenze. Alles was darüber liegt, ist vom Kunden schwer nachzuvollziehen und kann zu vermehrten Stornos führen. Mit einer Zwangstrennung des Gesprächs lassen sich Stornos reduzieren.“, so Geschäftsführer von Servicenummer4you.de Dr. Maik Temme.

Die Einrichtung der gewünschten Service-Nummern erfolgt sofort und kostenlos. Servicenummer4you.de bietet unter der Berliner Rufnummer 030 – 27 87 42 97 eine ausführliche Beratung. Informationen zur Auszahlung und Bestellung von Service Nummern finden sich auch im Internet auf www.servicenummer4you.de.

TC30 Telefonservice GmbH

Servicenummer4you.de ist der zuverlässige und serviceorientierte Anbieter von bundesweiten Telekommunikationsdienstleistungen. Das Berliner Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung und exzellentes Know How im Telekommunikationsmarkt. Dieses fundierte Wissen wird in innovative Produkte umgesetzt und steht Kunden über die Bereitstellung von Servicenummern über 0800, 0180, 0900 und 0137 sowie Premium-SMS zur Verfügung. Servicenummer4you ist privat finanziert, schuldenfrei und konzernunabhängig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Kommunikation":

Neue Ansätze für die Unternehmenskommunikation

Die Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on muss die An­for­de­run­gen mo­der­ner Ar­beits­plät­ze er­fül­len, die heu­te fle­xi­b­ler, tea­mo­ri­en­tier­ter und mo­bi­ler sind als je zu­vor. Hin­zu kom­men Trends wi­eIoT, Bots, Big­Da­ta und ein star­ker Fo­kus auf Si­cher­heit und Da­ten­schutz. Dies al­les führt zu ste­tig wach­sen­der Kom­ple­xi­tät der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­land­schaft. Ab­hil­fe schaf­fen hy­bri­de Kom­mu­ni­ka­ti­ons­lö­sun­gen!

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.