Serena Release Automation: Es ist Zeit für einen Neustart in der Anwendungsentwicklung...

Live-Demo und Diskussion

(PresseBox) ( Ismaning, )
.
Dienstag, 11. Dezember um 11:00 Uhr

Immer mehr Releases werden in immer kürzerer Zeit gefordert. Die Qualitätsansprüche steigen. Und dabei sollen immer weniger Ressourcen verbraucht werden. Der Ruf nach einer Revolution in der Anwendungsentwicklung wird daher lauter und lauter.

Die Entwicklung hat sich hin zur Agilität entwickelt und nun wird IT Operations (als Systemadministration eigentlich die Beschützer der Produktion) als der Engpass in dem Bereitstellungsfluss betrachtet. Die DevOps-Bewegung adressiert genau diese Trennung und insbesondere die Praxis der Continuous Delivery, welche zunehmend als eine der Antworten auf diese Problematik gehandelt wird.

Serena stellt eine komplette Release-Management und -Automation Lösung bereit, welche es Organisationen ermöglicht, ihr Service-Management sowie ihre Release- und Entwicklungsmethoden zu entwickeln und modernisieren.

In unserem Webinar werden wir die Hintergründe zu DevOps und Continuous Delivery betrachten und zeigen wir Ihnen, was Serena Release Automation alles kann...

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, angeregte Diskussionen und Fragen.

Agenda:

- Automatisierte inkrementelle Anwendungsentwicklung und Rollback-Prozesse
- Automatisierte Anwendungskonfiguration und operative Prozesse
- Profitieren Sie von der Transparenz vergleichen Sie Ihre Umgebungen
- Integrierte Development Version Control und laufende Integrations-Tools
- Führen Sie Kontroll- und Genehmigungsprozesse durch und erhalten Sie dennoch die Release-Geschwindigkeit aufrecht
- Fragen / Antworten

Dieses Webinar wird präsentiert von:

- Hans-Joachim Erchinger, Solution Architect, Serena Software

Anmeldung:

http://info.serena.com/EUGE_Y12M12_GERLAWebinar11Dec__LP.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.