Teleservicemodul ESX®-TC3

(PresseBox) ( Kaufbeuren, )
Das Linux-basierte Teleservicemodul ESX®-TC3 bietet alles was für eine lückenlose Aufzeichnung von Betriebsdaten jeglicher Art und deren Aufbereitung benötigt wird. Neben Kommunikationsschnittstellen nach außen, wie einem digitalen Input und einem digitalen Output, CAN, Ethernet und RS232 bietet die ESX®-TC3 auch eine USB-Schnittstelle zu Servicezwecken.

Über das integrierte GPS-Modul können GPS-Informationen aufgezeichnet werden. Die ESX®-TC3 verfügt über ein GSM/GPRS/EGDE-Modul und einem Bluetooth-Modul der neuesten Generation. Somit können alle Daten auch kabellos übertragen werden. Weitere technische Daten, wie z.B. der 400MHz Prozessor und der 1GB Datenspeicher, geben der ESX®-TC3 zu Recht den Anspruch eines High End Teleservicemoduls. Die ESX®-TC3 arbeitet auch unter extremsten Bedingungen. Durch den erweiterten Temperaturbereich und die hohen Anforderungen an Vibrationsfestigkeit kommt sie auch in anspruchsvollen Applikationen zum Zuge. Der Einsatz von internen Antennen für GPS, GSM und Bluetooth bietet zusätzlich Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit. Das Modul wird mit einem aufgespielten Board Support Package ausgeliefert, das alle benötigten Treiber und Softwareschnittstellen zum Einbinden einer Software-Applikation beinhaltet.

Das komplett auf open source basierende System ermöglicht es Entwicklern, schnell und unkompliziert die passende Software für das gewünschte Einsatzgebiet zu erstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.