State-of-the-art Bluetooth 5 und Mesh™ 2.0: Die Sena 50er-Serie setzt mit Top-Technik neue Standards

Einfacher und zuverlässiger als je zuvor

(PresseBox) ( Köln, )
Die beiden neuen Systeme 50S mit Jog-Dial-Bedienung und das kompaktere Schwestermodell 50R mit Drei-Tasten-Bedienung setzen einen neuen Standard in der Motorrad-Kommunikation. Sie verbinden die hohe Sena-Qualität mit einem umfassenden Update auf Bluetooth 5 und MeshTM 2.0. Damit ist die Bedienung jetzt so einfach wie nie, denn mit nur einem Klick wird die Verbindung zum Bluetooth-Partner oder ins Mesh-Netzwerk aufgebaut. Mit der neuen Technik werden Störungen deutlich reduziert und eine besonders zuverlässige Verbindung sichergestellt. Für herausragenden Sound – ob im Gespräch oder beim Musikhören - sorgen brandneue HD-Lautsprecher. Außerdem neu sind der Zugang zu den digitalen Assistenten von Google und Apple, Sprachbefehle in acht Sprachen, der um 30 Prozent schneller ladende Akku und Firmware-Updates während des Ladevorgangs.

Die Features im Überblick:
• Top-moderne Bluetooth 5 und Mesh 2.0 Technologie
• „One-click-to-connect“ für einfachsten Verbindungsaufbau
• Drei Modi: Open Mesh, Group Mesh und Bluetooth-Intercom
• Neu entwickelte HD-Lautsprecher für besten Komfort und Top-Audioqualität
• Mehrkanalkommunikation via Mesh-Technologie
• Sprachsteuerung in acht Sprachen
• Zugang zu digitalen Assistenten (Hey Google/Hey Siri)
• Akku lädt 30 Prozent schneller
• Automatische Firmware-Updates beim Laden über smartes Ladekabel mit WLAN-Funktion

Mit den beiden Modellen der neuen 50er-Serie setzt Sena einen neuen Benchmark in Sachen Motorrad-Kommunikation: Dank Bluetooth-5-Standard und Mesh 2.0 vernetzen sich die Geräte über das „One-click-to-connect“-System so schnell und einfach wie noch nie. Das flexible und sich selbst optimierende System nutzt automatisch den optimalen Übertragungsweg und garantiert so zuverlässige Verbindungen und eine Top-Sprachqualität. Zudem werden verlorene Verbindungen mit Intercom-Partnern automatisch wiederhergestellt. So ist auch unter härtesten Bedingungen Kommunikation auf höchstem Level garantiert – dies konnte das Sena 50R als offizielles System bei der Internationalen BMW GS Trophy 2020 bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Das 50S und das 50R bieten mit Group Mesh, Open Mesh und Bluetooth Intercom gleich drei verschiedene Gesprächsmodi für die unterschiedlichsten Anforderungen. Über Group Mesh wird eine private Gruppe von bis zu 24 Teilnehmern erstellt, die im Umkreis von bis zu acht Kilometern miteinander verbunden sind, während über Open Mesh sogar alle Mesh-User im Umkreis miteinander sprechen können. Optional können über das klassische Vier-Wege-Bluetooth-Intercom bis zu vier User zusammengeschaltet werden.

Brandneue Top-Lautsprecher mit HD-Sound und Sprachbefehle in acht Sprachen

Ein weiteres Plus der 50er-Systeme sind die neuen HD-Lautsprecher, die ein Sounderlebnis bieten, wie man es in einem Intercom-System bislang noch nicht erlebt hat. Sie garantieren nicht nur eine perfekte Klangqualität im Gespräch, sondern sorgen auch beim Musikhören über ein Smartphone für klare Höhen und einen druckvollen Bass. Dank einem abgeschrägten Rand können sie zudem mit einem besonders hohen Tragekomfort am Ohr punkten. Optimal ergänzt werden sie durch die von Sena patentierte Advanced Noise ControlTM, die störende Hintergrundgeräusche herausfiltert. Neben der typspezifischen Steuerung über Jog-Dial (50S) oder Tasten (50R) kann die 50er-Serie auch über Sprachbefehle in acht Sprachen bedient werden, mit denen zum Beispiel ein Telefongespräch angenommen oder eine Mesh-Sitzung gestartet werden kann. Besteht eine Verbindung zu einem Smartphone, sind erstmalig auch die digitalen Sprach-Assistenten von Apple und Google nutzbar. Natürlich können beide Geräte auch weiterhin über eine der vier Fernbedienungen am Lenker gesteuert werden.

Rechtzeitig zum Launch der neuen 50er-Serie ist auch eine passende App am Start. Mit der 50 Utility App lassen sich zahlreiche Funktionen bequem über das Smartphone einstellen. Außerdem neu: Damit die 50er-Modelle immer up-to-date bleiben, kommen sie mit einem smarten WiFi-Adapter, der während des Akku-Ladevorgangs nebenbei auch gleich die Firmware checkt und gegebenenfalls aktualisiert. Ein wichtiges Plus – nicht nur auf längeren Touren – ist der neue Akku mit Schnellladefunktion. In nur einer Stunde sind die Geräte der 50er-Serie vollständig geladen. Nach 20 Minuten stehen bereits 3,5 Stunden Mesh-Betrieb und 6 Stunden Bluetooth-Betrieb zur Verfügung.

Mehr Infos über die 50er-Serie von Sena und ihre umfangreichen Features sind hier im Internet zu finden. Beide Modelle sind ab 21. Mai 2020 beim Händler erhältlich. Der unverbindliche VK-Preis beider Modelle beträgt 359 Euro, im Doppelpack 629 Euro.

Mesh 2.0-Upgrade für 30K-, Momentum EVO- und + Mesh-Nutzer

Gute Nachrichten für zahlreiche Sena-User: Mit einem globalen Firmware-Update am 1. Mai 2020 hat Sena alle aktuellen Mesh Intercom-Produkte der ersten Generation ohne zusätzliche Kosten fit für die Mesh 2.0-Technologie gemacht. Jetzt können auch Benutzer der Modelle Sena 30K, Momentum EVO und + Mesh auf die neuen Funktionen und die Zuverlässigkeit des Sena Mesh 2.0 Intercom-Netzwerks zählen. Außerdem sind die Geräte nun ideal darauf vorbereitet, mit der neuen 50er-Serie zu kommunizieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.