SELVE schreibt Industriegeschichte mit

Lüdenscheid, (PresseBox) - Sie lagerten etliche Jahrzehnte in Kellerräumen und wurden vergangenes Jahr zufällig in Vorbereitung des 150-jährigen SELVE-Jubiläums wiederentdeckt: Alte Mustertafeln aus der langen Historie des Familienunternehmens konnten jetzt im Geschichtsmuseum der Stadt Lüdenscheid bestaunt werden. Im Rahmen der Sonderausstellung „Lüdenscheid classics“ wurden Exponate aus der mittelständisch-industriellen Geschichte der Stadt präsentiert – und auch die SELVE-Objekte zeigten dabei, welch zum Teil außergewöhnliche Produktentwicklungen beim heutigen Vorreiter in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche vor rund einem Jahrhundert entstanden.

Der Zufallsfund kam zu Museumsehren: 16 Mustertafeln mit historischen Produkten, die für das SELVE-Firmenjubiläum und die Abbildung in der SELVE-Festschrift gesäubert und aufbereitet wurden, waren jetzt Teil der Sonderausstellung „Lüdenscheid classics“. Hierbei wurden selten oder bis dato noch nie öffentlich gezeigte Objekte der letzten 200 Jahre aus der Industriegeschichte Lüdenscheids präsentiert.

An dieser interessanten Geschichte schrieb auch SELVE aktiv mit, was die einstigen Erzeugnisse aus Stahl und Draht aus den Jahren 1900 bis 1930 belegten: Ob Mustertafel-Schätze mit Haarnadeln, Schuhknöpfern oder Sturmhaltern für Dachpfannen und auch Jalousie-Federn – das Unternehmen war schon damals äußerst produktiv. Heute hat sich das Familienunternehmen, bei dem Tradition und Moderne fest miteinander verbunden sind, einen festen Namen in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche gemacht. Seit 150 Jahren ist der heutige Antriebs- und Steuerungsspezialist sowie Weltmarktführer für Rollladenbauteile fest mit dem Standort Lüdenscheid verwurzelt.

Von der Sonderausstellung im Museum machte sich auch eine rund 40-köpfige SELVE-Besuchergruppe, bestehend aus heutigen und ehemaligen Mitarbeitern, selbst ein Bild: Und tauchte bei einer Führung mit Museumsleiter Dr. Eckhard Trox in die lokale Industriegeschichte ein. Die 16 historischen SELVE-Mustertafeln stehen dem Geschichtsmuseums, das Teil der Städtischen Museen Lüdenscheids ist, von nun an als Dauerleihgabe zur Verfügung und werden dort archiviert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.