PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 439536 (Sellaround.net)
  • Sellaround.net
  • Marienstraße 37
  • 70178 Stuttgart
  • http://Sellaround.net
  • Ansprechpartner
  • Daniela Kazmaier
  • +49 (30) 2576205-19

Sellaround hebt mit neuen Features Social Commerce auf die nächste Stufe

(PresseBox) (Stuttgart, ) .
- "Recommend Funktion": User erhalten Rabatte für Weiterempfehlungen
- "Crowdsaving Funktion": Gemeinsames Weiterempfehlen schaltet Deals frei

Sellaround, die erste Social Commerce Plattform für den Ver- und Wiederverkauf im Social Web hat mit einem Relaunch neue Features eingeführt, mit denen das Kaufen und Verkaufen im Internet noch mehr Spaß macht.

Mit der "Recommend"-Funktion können nun Käufern individuelle Rabatte gewährt werden. Um von diesen Preisnachlässen profitieren zu können, teilen Kunden und Interessenten das Verkaufs-Widget im Social Web und erhalten auf diesem Wege das Produkt zu einem ermäßigten Preis.

Mit der Option des "Crowdsavings" kann der Verkäufer eines Produktes eine bestimmte Anzahl an "Shares" im Social Web festlegen, ab der der Verkauf erst möglich wird. Das bietet den Käufern den Vorteil möglicher Rabatte und der Verkäufer profitiert von der weiten Verbreitung seines Angebots durch "Likes" und "Tweets". Wird die vorgegebene Anzahl an "Shares" nicht erreicht, kommt der Deal nicht zustande.

"Wir freuen uns sehr, mit diesen neuen Features unseren Nutzern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, mit denen sie im Social Web ganz leicht einkaufen und verkaufen können", so Adrian Thoma, Geschäftsführer von Sellaround. "Ich sehe hierin die wahre Stärke des Social Commerce, von der alle Beteiligten nur profitieren können: Verkäufer steigern die virale Verbreitung von Produkten und Käufer erhalten Zugriff auf tolle Angebote."

Sellaround.net

Auf Sellaround.net, der ersten Social Commerce Plattform für den Ver- und Wiederverkauf im Social Web, erstellen Nutzer Widgets, die Werbebanner und Mini-Shop mit integriertem Bezahlprozess in einem sind. Die Widgets können bei Facebook, Twitter, auf Websites, in Blogs und als QR-Code eingebettet werden und dienen als virtuelle Verkaufsflächen für physische und digitale Produkte. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, diese Artikel zum Weiterverkauf anzubieten und so die virale Verbreitung zu verstärken. Sellaround.net richtet sich z.B. an junge Künstler (Musiker, Designer, Autoren etc.), die einen Weg suchen, ihre Werke lukrativ zu verbreiten. Aber auch professionelle Verkäufer, die eine breitere Streuung ihrer Produkte erreichen wollen, finden auf Sellaround.net die passende Plattform.
Weitere Informationen unter www.sellaround.net.