Die Top 3 der Online-Betrügereien mit Internet-Domains

(PresseBox) ( Köln, )
Inhaber von Internetadressen werden immer häufiger Opfer von Online-Betrügern. Sedo, die weltweit größte Handelsplattform für Internet-Domains, möchte vor den drei häufigsten Betrugsformen warnen und gleichzeitig informieren, wie man vermeiden kann, in die Fallen der Betrüger zu tappen.

Die drei wohl bekanntesten Praktiken lauten Gutachten-Betrug, Provider-Betrug und Kaufangebot-Betrug. Hierbei kontaktieren die Betrüger Domain-Inhaber per E-Mail unter Vortäuschung falscher Tatsachen. Schenkt man den gefälschten Nachrichten Glauben, besteht die Gefahr, die eigene Domain und darüber hinaus auch noch höhere Geldbeträge zu verlieren.

Einzelheiten zu den jeweiligen Betrugsmethoden, und wie man sich als Domain-Inhaber davor schützen kann, sind über folgendes Dokument einsehbar:
http://www.sedo.de/presse/Top3.pdf tracked=&partnerid=37332&language=d
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.