PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371157 (secunet Security Networks AG)
  • secunet Security Networks AG
  • Kurfürstenstraße 58
  • 45138 Essen
  • http://www.secunet.com
  • Ansprechpartner
  • Patrick Franitza
  • +49 (201) 5454-1234

Neue Emissionsverordnung für LKW: secunet unterstützt Nutzfahrzeughersteller bei der Einhaltung

(PresseBox) (Essen, ) Ab 2013 wird die neue Emissionsverordnung EURO VI in Kraft treten, die geringere CO2 Grenzwerte für Nutzfahrzeuge sowie den Einsatz von Schutzmechanismen für abgasrelevante Steuergeräte vorschreibt. secunet unterstützt Hersteller von schweren LKW und Bussen bei der Absicherung der Steuergeräte. Wie Lösungen für die Verschlüsselung der Software und der Backend-Infrastrukturen aussehen können, zeigt secunet auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010 vom 23. - 30. September in Hannover.

Die Nutzfahrzeughersteller sind verpflichtet, ihre Fahrzeugentwicklung an die neue Verordnung anzupassen. Damit stehen ihnen zusätzliche Kosten ins Haus, nachdem sie durch die Wirtschaftskrise im vergangenen Jahr mit Absatzeinbrüchen zu kämpfen hatten. Jetzt sind die Hersteller auf der Suche nach effizienten und umsetzbaren Lösungen für die Reduktion des CO2 Ausstoßes. Neben fahrzeugspezifischen Innovationen im Bereich der Aerodynamik und der Antriebstechnik muss auch die Informationstechnik einen Beitrag leisten, um die Anforderungen der EURO VI zu erfüllen. Denn die neue Verordnung sieht vor, dass die abgasrelevanten Steuergeräte und deren Software kryptografisch abgesichert sind. Gleiches gilt auch für die in diesem Zusammenhang stehende Datenkommunikation zwischen Herstellern und Service-Centern.

secunet bietet eine Reihe von Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen rund um EURO VI die bei der steuergeräteseitigen Authentisierung beginnen und bis hin zu umfassend kryptografisch abgesicherten Authentisierung der Steuergeräte-Software reichen. Das schließt auch die erforderliche Backend-Integration der jeweiligen Lösung ein. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehört auch die Umsetzung der erforderlichen IT-Infrastruktur für eine zertifikatsbasierte Authentisierung von Service-Centern.

Diese und andere Themen rund um Automotive Security zeigt secunet auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010 in Hannover vom 23. - 30. September 2010 in Halle 24, Stand C20.

secunet Security Networks AG

secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchsvolle IT-Sicherheit. Im engen Dialog mit seinen Kunden - Unternehmen, Behörden und internationale Organisationen - entwickelt secunet leistungsfähige Produkte und fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen. Damit sichert secunet nicht nur IT-Infrastrukturen für seine Kunden, sondern erzielt intelligente Prozessoptimierungen und schafft nachhaltige Mehrwerte.

Bei secunet konzentrieren sich mehr als 270 Experten auf Themen wie Kryptographie (SINA), E-Government, Business Security und Automotive Security mit dem Anspruch, dem Wettbewerb in Qualität und Technik immer einen Schritt voraus zu sein. Im Verhältnis mit seinen Kunden setzt secunet auf langfristige partnerschaftliche Beziehungen. Die seit 2004 bestehende Sicherheitspartnerschaft mit der Bundesrepublik Deutschland unterstreicht dies eindrucksvoll.

Weitere Informationen finden Sie unter www.secunet.com.