„Service besser kommunizieren“

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Servicemärkte werden immer größer, der Wettbewerb nimmt zu und den Kunden gelingt es kaum, bei der Vielzahl von Angeboten, den Überblick zu behalten.

Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, vielmehr müssen sie verstehen (lernen), wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.

Mit dem wachsenden Servicebewußtsein der Konsumenten, dem Bedürfnis einer zielgerichteten und auf die einzelnen Bedürfnisse abgestimmten Ansprache sowie dem Siegeszug sozialer Netzwerke als präferierte Kommunikationsplattform, gewinnt Kundenkommunikation zunehmend an Relevanz.

In diesem Kontext liegen die Ziele der Servicekommunikation für Unternehmen in der Herstellung, Pflege und im Ausbau einer positiven Kundenbeziehung sowie der langfristigen Bindung der Kunden.

Die Kommunikation im Service sollte von Unternehmen strategisch geplant und durchgeführt werden. Dabei sollten die Formulierung und Erreichung der Kommunikationsziele im Zentrum stehen.

Bei der Auswahl der Zielgruppe(n) für die Kommunikation gilt es die Gruppen von Kunden bzw. Interessenten zu identifizieren, die nicht nur aufgrund ihrer Eigenschaften, sondern auch hinsichtlich des Erfolgs vielversprechend sind.   

Die Kommunikationsinstrumente sollten dem Ziel entsprechend gewählt werden, aber auch Zeit und Mittel sowie die Zielgruppen entscheiden über deren Einsatz. Zudem ist eine durchdachte Taktung der Kommunikationsmaßnahmen wichtig.   

Eine gezielte Begleitung bei der Entwicklung unternehmensspezifischer Lösungen bietet das Coaching „Service besser kommunizieren“ des SEC | Service Entwicklungs Center.

Weitere Informationen zur Durchführung und zum Ablauf sind hier zu finden: http://www.dieservicefoerderer.de/produkte/coaching/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.