"Die besten Autos 2012": SEAT Alhambra erneut Sieger der Vans Import

Leserwahl der Fachzeitschrift "Auto Motor und Sport"

(PresseBox) ( Weiterstadt, )
.

- SEAT Ibiza auf dem 3. Platz in der Importwertung Kleinwagen

Die Fachzeitschrift auto motor und sport zeichnete heute Vormittag in Stuttgart "Die besten Autos 2012" aus: Der SEAT Alhambra wurde dabei zum zweiten Mal in Folge als "Bester Van der Importwertung" gekürt. Der vielseitige Familien-Van setzte sich bei der Leserwahl mit 17,7 Prozent der Stimmen klar durch. Auch der SEAT Ibiza erreichte eine Podestplatzierung: Mit 10,1 Prozent wurde er Dritter in der Importwertung Kleinwagen. Die Wahl "Die besten Autos" wurde bereits zum 36. Mal ausgeschrieben. In diesem Jahr nahmen mehr als 116.000 Leser der auto motor und sport teil und kürten ihre Favoriten aus 311 Fahrzeugmodellen in zehn Kategorien.

James Muir, der Vorstandsvorsitzende der SEAT S.A., nahm heute Vormittag die Auszeichnung in Stuttgart entgegen: " Wir freuen uns sehr, dass der SEAT Alhambra bereits zum zweiten Mal hintereinander bei der prestigeträchtigen Leser-Wahl ,Die besten Autos' gewinnt. Dies verdeutlicht einmal mehr die herausragende Qualität und Funktionalität des Alhambra auf sehr eindrückliche Weise."

Der SEAT Alhambra setzt damit seine Erfolgsserie seit Markteinführung Ende 2010 weiter fort: Zuletzt gewann er im November 2011 - ebenfalls bereits zum zweiten Mal in Folge - die "Auto Trophy", den Leserpreis der Auto Zeitung. Zuvor wurde der Alhambra bei der Preisverleihung "Firmenauto des Jahres 2011" von der Fachzeitschrift Firmenauto und der Sachverständigenorganisation DEKRA zum Sieger der Gesamtwertung "Maxivans" gekürt. Die Leser der Fachzeitschrift Autoflotte indes hatten den SEAT Alhambra bereits mit dem "Flotten-Award 2011" ausgezeichnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.