Seaports of Niedersachsen stellen Logistiklösungen für Projektladungen und Schwergüter vor

Hafenmarketinggesellschaft wirbt erneut auf der Fachmesse Breakbulk Europe in Antwerpen

Oldenburg, (PresseBox) - Vom 24. bis 26. Mai wird die Messe Breakbulk Europe im belgischen Antwerpen wieder zum Marktplatz der Hafenunternehmen, Reedereien und Logistiker, die sich auf Transport, Umschlag und Lagerung massenhafter Stückgüter und Projektladung konzentrieren. Die Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen GmbH organisiert hier erneut einen repräsentativen Messestand als Anlaufpunkt für Kunden und Partner der Umschlagsunternehmen aus den niedersächsischen Seehäfen. 

„Wir rechnen auch in diesem Jahr mit zahlreichen Fachbesuchern um über Entwicklungen und neue Trends beim Umschlag von massenhaften Stückgütern und Projektladungen – dem so genannten Breakbulk – diskutieren zu können“, so Inke Onnen-Lübben, Geschäftsführerin der Hafenmarketingorganisation Seaports of Niedersachsen GmbH. Der Dialog zwischen Umschlagsunternehmen und Kunden sei wichtig, um die Hafendienstleistungen passgenau für die oftmals komplexen logistischen Aufgabenstellungen im Breakbulk-Bereich entwickeln zu können. Spezialisierte Messen wie die Breakbulk Europe böten dafür und für die Kontaktaufnahme zu potentiellen Neukunden eine wichtige Basis, da viele Entscheider der Branche hier zusammen kämen. 

Die niedersächsischen Seehäfen gelten als Spezialisten für Umschlag und Lagerung von Breakbulk-Ladung, wie z. B. Eisen, Stahl und Papierprodukten sowie Windenergie-Komponenten und Projektladungen mit hohen Stückgewichten oder Übergrößen. 

Seaports of Niedersachsen GmbH

Die Seaports of Niedersachsen GmbH repräsentiert als Unternehmensverband und Hafenmarketinggesellschaft die neun niedersächsischen Seehäfen mit ihren zahlreichen Hafenumschlagsunternehmen, überregional aktiven Logistiknetzwerken und Spezialisten für Logistikdienstleistungen aller Art. Zusammen bilden die niedersächsischen Seehäfen entlang der Deutschen Nordseeküste eine der bedeutendsten deutschen Fracht-Drehscheiben.

Seaports of Niedersachsen kommuniziert die vielfältigen Leistungen der niedersächsischen Seehafenstandorte auf dem Weltmarkt. Dies beinhaltet auch die Beratung potenzieller Kunden sowie die Bündelung und das Weiterleiten von Anfragen an die angeschlossenen Hafenbetriebs- und Infrastrukturgesellschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.