AquaSEAL 610 Gloss von SEAL Graphics: Erstes wasserbasierendes Flüssiglaminat für Eco-Solvent- und UV-Tinten

Innovative Lackentwicklung für stark ansteigenden Marktbedarf

(PresseBox) ( Raalte, )
Als führender Anbieter von Maschinen und Verbrauchsmaterialien für die großformatige Bildveredelung stellt SEAL Graphics mit dem AquaSeal 610 Gloss das erste wasserbasierende Flüssiglaminat vor, das eine optimale Haftung auch auf Vorlagen gewährleistet, die mit Eco- Solvent- und UV-Tinten bedruckt wurden.

Mit dem zunehmenden Einsatz von Eco-Solvent und UV-härtenden Tinten in der Outdoor- Werbetechnik steigt auch der Bedarf nach umweltfreundlichen Lacken, die mit diesen Tinten eine anhaltende Haftung eingehen. Wasserbasierende Flüssiglaminate hatten sich dabei bislang als problematisch erwiesen. AquaSEAL 610 Gloss ist der erste Lack auf Wasserbasis, der diese Anforderungen tatsächlich uneingeschränkt erfüllt. Darüber hinaus eignet er sich selbstverständlich auch für alle Indoor-Applikationen sowie für herkömmliche Solvent-Tinten und verschiedene Dye-Based-Tinten.

AquaSEAL 610 Gloss basiert auf dem erfolgreichen AquaSEAL 510 Gloss Liquid. Es bietet neben der glänzenden Oberflächenveredelung vor allem einen Langzeit-Schutz vor Kratzern, Chemikalien, Verwitterung, Feuchtigkeit, Abrieb und anderen äußeren Einwirkungen. Er eignet sich für sämtliche Oberflächen wie Fleet-Graphics, Vinyl Banner, LKW-Planen, Werbetafeln, Schilder, hinterleuchtete Displays und vieles mehr. Das AS 610 Gloss Premium Liquid ist eine Entwicklung von Valspar und wird weltweit exklusiv von SEAL Graphics vermarktet.

Es bietet einen zuverlässigen Schutz für bis zu fünf Jahre.

In Deutschland wird AquaSEAL 610 Gloss ab März 2009 über die Welte GmbH in Freiburg erhältlich sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.