Seagate präsentiert einzigartige Palette von 12 neuen Produkten für alle wichtigen Marktsegmente und stärkt damit Festplatten-Führerschaft

Neue Festplatten für Consumer Electronics, Notebooks und Desktop Computer und Near-line Storage ermöglichen Seagate 97 Prozent des gesamten verfügbaren Festplattenmarktes zu adressieren

(PresseBox) ( München, )
Seagate Technology (NYSE:STX) präsentiert jetzt eine bisher einzigartige Palette neuer Produkte und stärkt damit seine Führungsposition in allen wichtigen Segmenten im Festplattenmarkt. Das ohnehin branchenweit breiteste Angebotsportfolio von Seagate wird mit neuen Produkten erweitert, und zwar für MP3-Player, digitale Videorekorder (DVR) und andere Consumer-Electronics-Geräte, sowie für Notebooks, PCs, Server und für Rechenzentren. Zu den neuen Festplatten gehören die weltweit erste 1-Zoll-Festplatte mit 5 Gigabyte, Lösungen in 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-Formfaktoren sowie mit Serial-ATA-, Serial-Attached-SCSI- und Fibre-Channel-Schnittstellen mit Geschwindigkeiten bis 15.000 Umdrehungen pro Minute (U/min) und Speicherkapazitäten bis 500 Gigabyte.

Seagate’s breites und tiefes Technologie-Portfolio, die Investitionen in erstklassiges Produktdesign und das höchste Maß an Zuverlässigkeit – das waren die Bausteine für das wohl breiteste Produktportfolio, das es in der Geschichte der Festplattenindustrie je gab; eine Angebotsvielfalt, die für eine sehr umfangreiche Palette an Applikationen und für die unterschiedlichsten Kundenanforderungen entwickelt wurde.

„Mit dieser großen neuen Produkteinführung setzt Seagate auf ein Geschäftsmodell, das auf Technologie-Eigentum, modernsten Herstellungsverfahren und der Fähigkeit basiert, eine weltweite Kundenbasis zu bedienen, die sich immer stärker diversifiziert“, erklärt John Donovan, Vice President von TrendFOCUS, einer in Kalifornien ansässigen Market-Intelligence-Firma aus Los Altos. „Mit der erfolgreichen Umsetzung dieses Produktprogramms hat Seagate die Möglichkeit, 97 Prozent des gesamten verfügbaren Festplattenmarktes zu adressieren. Diesem Markt wird von 2003 auf 2006 ein Wachstum von 261 Millionen auf 380 Millionen Einheiten vorhergesagt.“

„Wir glauben, dass der Umfang unseres Könnens und unserer Produktpalette heute im Markt unerreicht ist“, sagt Bill Watkins, President von Seagate. „Die Prognosen der Analysten auf ein starkes, lang anhaltendes Speicherwachstum und die große Zunahme neuer Applikationen machen uns sicher, dass Seagate einzigartig positioniert ist, um einen äußerst breiten Kundenstamm zu bedienen, und zwar sowohl in den Computer-Märkten als auch in den Nicht-Computer-Märkten – über alle Formfaktoren, Kapazitäten und Leistungsplattformen hinweg. Dies gewinnt in einer Branche mit wachsender Komplexität und Segmentierung, die von Kunden- und Markttrends getrieben wird, immer mehr an Bedeutung.“

Die vorherige Festplattengeneration ermöglichte es Seagate, seine Position als Nummer eins zu festigen und die Anforderungen an digitale Speicher der Top Ten der größten Computersystem-Anbieter zu erfüllen. Mit den neuen Produktankündigungen wird Seagate nun sein breites Festplattenspektrum noch stärker erweitern. Hierzu gehören:

ST1-Serie
Seagate’s ST1-Serie ist die erste 1-Zoll-Festplatte der Branche mit Kapazitäten von 2,5 und 5 Gigabyte. ST1-Festplatten sind ideal für Handheld-Music-Player, Digitalkameras, PDAs und Handheld-Video-Player. Seagate hat in den Music-Player-Markt hineingehört und die 1-Zoll-Festplatte neu entwickelt, um mit dem Flash Memory konkurrieren zu können beziehungsweise ihn an Leistung, Zuverlässigkeit, Batterielebensdauer und Kosten noch zu übertreffen. Durch ihr einzigartiges robustes Design werden 1-Zoll-Festplatten noch begehrter werden. Denn sie sind in der Lage, auch mit unsachgemäßer Handhabung von Music-Playern zurechtzukommen, die ja bei mobilen Geräten gang und gäbe ist.

DB35-Serie
Seagate’s DB35-Serie ist eine 3,5-Zoll-Festplatte für Consumer Electronics wie (DVRs) und Home-Media-Server-Applikationen. Die DB35-Festplatte bietet einzigartige Features für die Anforderungen des CE-Marktes. Dazu gehören die branchenführenden Videostreaming-Tools einschließlich zeitlich begrenzter Befehle, Streaming Command Sets und konsistenter Command Completion, um die Anzahl der von einer DVR-Anwendung gelieferten Streams zu maximieren. DB35-Festplatten bieten die höchste verfügbare Kapazität – nämlich bis zu 400 Gigabyte.

Barracuda 7200.8
Die neue Barracuda 7200.8 erweitert die beliebteste PC-Festplattenfamilie der Welt. Die Barracuda 7200.8 verfügt über die branchenweit erste Native-SATA-Schnittstelle mit Native Command Queuing (NCQ) und Unterstützung neuester PC-Technologien einschließlich Intel Hyper-Threading. Damit ermöglicht die Barracuda 7200.8 schnelle Datentransferraten für hochgezüchtete PC-Spielesysteme und Mainstream-PCs, SATA-Einstiegsserver und PC-basierte Home-Media-Server. Die Barracuda 7200.8 gibt es mit Kapazitäten bis 400 Gigabyte. Sie liefern jahrelangen zuverlässigen Betrieb und höchste Leistung, da sie vom weltweit erfahrensten Festplattenhersteller stammen.

NL35-Serie
Die NL35-Festplatten stellen eine neue Lösung für Unternehmen dar. Es handelt sich hier um eine günstigere Festplatte mit hoher Speicherkapazität und Fibre-Channel-Schnittstelle. Die NL35-Festplatte ist ideal geeignet für bestehende oder neue Fibre-Channel-Infrastrukturen in Daten-Backup-Applikationen und Near-Line-Storage oder für Bulk-Storage von nichtkritischen Daten. Die NL35-Serie ist die erste Festplatte der Branche, die mit Kapazitäten von bis zu 500 Gigabyte angeboten wird und damit in der Lage ist, verschiedene Bulk-Storage-Anforderungen zu bewältigen.

Momentus 5400.2 und 7200.1
Die neueste Generation von Seagate’s bekannter Notebook-Festplattenfamilie, die neue Momentus 5400.2-Festplatte, kommt jetzt mit höheren Speicherkapazitäten. Sie besitzt bis zu zwei Scheiben und einer branchenführenden Flächendichte von 50 Gigabyte pro Scheibe – das macht zusammen bis zu 100 Gigabyte. Die neue Momentus 7200.1 ist die erste Notebook-Festplatte von Seagate, die über 7.200 U/min und SoftSonic-Fluid-Dynamic-Bearing-Motoren verfügen wird. Mit ihrem geringem Batterieverbrauch und hoher Resistenz gegen Erschütterungen bis 800 G im Ruhezustand definieren Momentus-Festplatten die Mobilität neu.

Cheetah 15K.4
Die Cheetah 15K.4 ist die vierte Generation von Seagate’s Enterprise-Class-Festplatte mit 15.000 Umdrehungen. Sie wurde für den Einsatz in Umgebungen mit höchsten I/O-Anforderungen entwickelt und erfüllt die Bedürfnisse der gängigsten Unternehmensanwendungen. Die Erfahrung aus drei Cheetah-Generationen mit erprobter Zuverlässigkeit und Leistung macht die neue Cheetah 15K.4-Festplatte zur schnellsten, kühlsten, leisesten und zuverlässigsten Enterprise-Festplatte, die Seagate je hatte. Die Cheetah 15K.4 gibt es mit Kapazitäten bis zu 147 Gigabyte. Sie ist die erste Festplatte mit 15.000 U/min, die eine Mean-Time-Between-Failure (MTBF)-Rate von 1,4 Millionen Stunden aufweist.

Cheetah 10K.7
Die Cheetah 10K.7 ist die Festplatte mit den niedrigsten Kosten pro Gigabyte. Sie ist die erste 3,5-Zoll-Festplatte mit 10.000 U/min, die eine MTBF-Rate von 1,4 Millionen Stunden aufweist. Sie ist mit Kapazitäten von 73, 147 und 300 Gigabyte erhältlich.

Seagate’s Compact-Flash-Foto-Festplatte
Die neue Seagate Compact-Flash-Foto-Festplatte bietet 2.500 und 5.000 Megabyte Speicherkapazität für Digitalkameras in einem winzigen 1-Zoll-Format und Compact-Flash-Schnittstelle. Damit erhalten Hobby- und professionelle Fotografen riesige Kapazitäten zu einem Preis, der weit unter Solid-State-Flash-Medien liegt. So lässt sich ein Urlaub oder eine umfangreiche professionelle Fotostrecke ohne ein extra Flash-Medium bestreiten.

Seagate’s portable externe Festplatte
Bestückt mit einer kleineren 2,5-Zoll-Festplatte bietet die portable externe Festplatte von Seagate 100 Gigabyte an portablem Speicher. Sie ist die kleinste externe Desktop-Festplatte, die von einem der führenden Festplattenhersteller angeboten wird. Dieses externe portable Laufwerk mit hoher Speicherkapazität wird über den USB-Anschluss mit Strom versorgt, ist sehr energiesparend, hat eine hohe Erschütterungsresistenz und kompakte Abmessungen. Damit ist es die ideale Lösung für Endanwender und Geschäftsreisende, die ihre digitalen Inhalte mit sich führen wollen.
USB2 Pocket Hard Drive

Die externe USB2-Pocket-Festplatte von Seagate ist die weltweit erste externe Festplatte, die so klein ist, dass sie in eine Hosentasche passt und problemlos in einem Rucksack mitgeführt werden kann: Sicher umhüllt mit einem schlanken Gehäuse ist sie genauso bequem zu nutzen wie ein USB-Speicher-Stick. Sie kommt mit einer sagenhaften Speicherkapazität von 2,5 oder 5 Gigabyte. Der Anwender kann dadurch eine riesige Menge an Daten transportieren oder zeitweise absichern.
Externe Festplatte

Die populäre externe Festplatte von Seagate gibt es jetzt mit einer neuen Kapazität von 400 Gigabyte. Sie hat ein modernes Design, ist robust im Betrieb, kommt mit einem einfachen Backup-Button, preisgekrönter und einfach zu handhabender Backup-Software und einem bequemen Ein-/Aus-Schalter für Stromeinsparung und Datensicherheit. Die externe Festplatte wurde von Grund auf neu entwickelt, um die höchsten Standards zu setzen, die man je bei einer externen Consumer-Festplatte gesehen hat.

Darüber hinaus gibt Seagate bekannt, dass Savvio in großen Stückzahlen an Kunden auf der ganzen Welt ausgeliefert wird. Savvio ist die erste 2,5-Zoll-Festplatte, die speziell für Enterprise-Anwendungen entwickelt wurde und vorerst mit Kapazitäten von 36 und 73 Gigabyte und 10.000 U/min erhältlich ist. Sie erlaubt IT-Managern, den Platz in Rechenzentren besser auszunutzen und die Gesamtbetriebskosten des Systems zu verringern, während sie die höchsten IOPS (Input-Output-Transaktionen pro Sekunde) pro Kubikmeter garantiert.

Einzelheiten zu der neuen Produktlinie der Seagate Festplatten und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten finden sich unter http://specials.seagate.com/spectrum.

circa 9.600 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.