Kompakte SMD-Antenne speziell für LP-WAN-Anwendungen

(PresseBox) ( Bückeburg, )
Lediglich 20,0 x 11,0 x 6,1 mm misst die von Antenova speziell für LP-WAN-Anwendungen wie die neuen 3GPP Standards Cat. NB1 (NB-IOT)  und Cat.M1 sowie LoRa, SigFox und Weightless-P entwickelte SMD-Antenne Latona, die SE Spezial-Electronic erstmals in Halle 3, Stand 249 auf der embedded world präsentiert.
 
Die aufgrund ihrer Bauweise äußerst robuste Antenne deckt einen Frequenzbereich von 791 bis 960 MHz ab und lässt sich in einem weiten Umgebungstemperaturbereich von -40°C  bis +125°C einsetzen. Für eine wahlweise rechts- oder linksseitige Montage stehen zwei vom Aufbau her quasi gespiegelte Versionen zur Verfügung, die eine optimale Platzierung in unterschiedlichsten Anwendungen der Bereiche Smart Metering, Smart Building, Smart Cities, Fertigungsautomation, Netzwerke etc. ermöglichen.
 
Gemäß Antenovas Unternehmensphilosophie „Designed for Integration (DFI)“ ist die SMD-Antenne Latona als jüngstes Mitglied der lamiiANT-Antennenfamilie so konzipiert, dass sie sich schnell und ohne großen Aufwand auf jede Art von Platinen oder PCBs integrieren lässt. Ergänzend bieten SE Spezial-Electronic und Antenova einen umfangreichen Kundensupport bis hin zur Unterstützung beim RF-Design an.
 
Ausführliche Informationen können unter wireless@spezial.com angefordert werden, Muster und EvalBoard sind Mitte März ab Lager verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.