PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234028 (SDL)
  • SDL
  • Waldburgstraße 21
  • 70563 Stuttgart
  • http://www.sdl.com/de
  • Ansprechpartner
  • Svenja Op gen Oorth / Lilian Randzio
  • +49 (89) 2420-380

Mit vollem Terminkalender startet SDL TRADOS in das neue Jahr

Gerade in der angespannten Wirtschaftslage sind effektive Lösungen für ein globales Informationsmanagement stark gefragt!

(PresseBox) (Stuttgart , ) Auf SDL, den führenden Anbieter von Global Information Management (GIM)-Lösungen, wartet 2009 ein voller Terminkalender! Das Unternehmen wird auf zahlreichen Messen und Events vertreten sein und diese mit Fach- und Expertenvorträgen bereichern. Daneben veranstaltet SDL auch eigene Konferenzen, Events und Webinare für die Lokalisierungsbranche, die aktuell unter http://www.sdl.com/de/events/default.asp abrufbar sind.

"2009 verspricht ein sehr interessantes Jahr für SDL zu werden - nicht zuletzt auch deswegen, weil TRADOS im August sein 25jähriges Bestehen feiert! Zudem erachten wir es trotz - oder vielmehr: gerade wegen - der angespannten Wirtschaftslage als ganz besonders wichtig, mit unserem Unternehmen und unseren Lösungen auf Veranstaltungen und Messen präsent zu sein", erklärt Keith Laska, Vice President, SDL TRADOS Technologies. "Ein effektives und reibungsloses globales Informationsmanagement ist heute mehr denn je ein erfolgsentscheidender Faktor für Unternehmen. Mit unseren Lösungen und unserer Expertise unterstützen wir Unternehmen hier, so dass diese sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können."

Den (Veranstaltungs-)Auftakt macht SDL TRADOS mit zwei eigens organisierten Technologieforen: Am 12. März findet die erste Veranstaltung in Genf statt und wird in Englischer Sprache abgehalten. Nur eine Woche später, am 19. März, findet das zweite Forum in der Spandauer Zitadelle in Berlin statt. Auf den Foren stellt SDL TRADOS sein Produktportfolio vor und gibt einen Einblick, in welche Richtung sich die Software- Innovationen des Unternehmens weiterentwickeln werden. Außerdem erfahren die Teilnehmer von externen Rednern in informativen Vorträgen alles Relevante über den Bereich Servertechnologie.

Unter dem Thema "Informationsqualität statt Informationsflut - Die Rolle des Katalogs im modernen Marketingmix" findet kurz danach, am 25. und 26. März, das INKA - Katalog-Forum in Lindau statt. Hier wird SDL TRADOS den Branchentreff für Katalog-Verantwortliche als Austeller und Redner bereichern. Der inhaltliche Rahmen der von der TANNER AG organisierten Fachveranstaltung wird durch Hauptvorträge, Breakout-Sessions und die begleitende Ausstellung ausgefüllt. Namhafte Marketing- und IT-Verantwortliche aus der Industrie und Wissenschaft, so z.B. von RWE Systems AG, der Häfele GmbH & Co. KG oder der Zeppelin Universität, geben in 23 Fachvorträgen Erfahrungen und Tipps aus der Praxis weiter. http://www.inka2008.de/inka2008/index.php

Im zweiten Quartal stellt SDL auf der jährlichen tekom Frühjahrstagung am 3. und 4. April in der Dortmunder Westfalenhalle an Stand 6 und 7 nicht nur sein Lösungsportfolio für das globale Informationsmanagement vor, sondern wird mit neuen technischen Innovationen aufzeigen, wie sich das Globale Informationsmanagement weiterentwickeln wird! Weitere Informationen sowie das gesamte Tagungsprogramm finden Sie unter http://www.tekom.de/tagung/tagung.jsp.

Auf der Localization World, die vom 8. bis 10. Juni im Maritim proArte Hotel in Berlin stattfindet, ist SDL TRADOS ebenfalls als Aussteller aktiv. Der dreitägige internationale Branchentreff hat sich "Know-How für einen weltweiten Geschäftserfolg" zum Thema gemacht und informiert in hochkarätigen Sessions über Best Practices global agierender Unternehmen, Kernkompetenzen im Lokalisierungsbereich sowie gehobenes Lokalisierungs- und globales Webseitenmanagement. Nähere Informationen zum Programm gibt es in Kürze unter http://www.localizationworld.com/.

Auf der internationalen Konferenz des BDÜ unter dem Motto "Übersetzen in die Zukunft - Herausforderungen der Globalisierung für Dolmetscher und Übersetzer" wird SDL TRADOS mit einem Fachvortrag seitens der Produktentwicklung vertreten sein. Die Fachkonferenz des größten europäischen Berufsverbands für Dolmetscher und Übersetzer findet vom 11. - 13. September 2009 in Berlin statt. http://www.uebersetzen-in-die-zukunft.de/

Kurz danach kann man SDL TRADOS dann auch auf der DMS Expo, vom 15. - 17. September in Köln, besuchen. Auf der Messe für Digital Management Solutions werden IT-gestützte Lösungen, die einen nahtlosen, elektronischen Informationsfluss innerhalb sowie außerhalb von Unternehmen unterstützen, vorgestellt. Aussteller und Vorträge geben hier eine umfassende Übersicht über die Möglichkeiten moderner DMS-Technologien. http://www.dmsexpo.de/

Im Hinblick auf Messen und Veranstaltungen beschließt SDL das Jahr mit der tekom Jahrestagung vom 4. - 6. November in der Wiesbadener Rhein-Main-Halle. Das Unternehmen gibt Besuchern dort detailliert Einblick in Fähigkeiten und Nutzen der SDL TRADOS Technologie und wird neue Lösungsansätze und praxisnahe Erfolgsbeispiele vorstellen. Allgemeine Informationen zum deutschen Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung finden Sie auch unter http://www.tekom.de/index_neu.jsp?

SDL

SDL ist der führende Anbieter im Bereich globales Informationsmanagement (GIM) und bietet Technologielösungen, mit denen Unternehmen die Bereitstellung qualitativ hochwertiger mehrsprachiger Inhalte für internationale Märkte beschleunigen können.

Die Unternehmenssoftware und Services von SDL werden in bestehende Unternehmenssysteme integriert, um Informationen von der Erstellung bis hin zur Veröffentlichung über den verzweigten Lokalisierungs-Workflow zu verwalten.

Marktführer wie ABN-Amro, Best Western, Bosch, Canon, Chrysler, CNH, Hewlett-Packard, Microsoft, Philips, SAP, Sony, SUN Microsystems und Virgin Atlantic vertrauen auf SDL für die Bereitstellung von Unternehmenssoftware oder Hosted-Services für ihre GIM-Prozesse. SDL hat bereits über 500 Unternehmenslösungen für globales Informationsmanagement implementiert, weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz, und das Unternehmen bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-Demand-Übersetzungsportale.

Im Rahmen einer globalen Infrastruktur, die über 50 Niederlassungen in 30 Ländern umfasst, bieten mehr als 1.000 Experten Beratungs-, Implementierungs- und Sprachdienstleistungen an.

Weitere Informationen zu SDL und seinen Lösungen sind erhältlich unter: http://www.sdl.com