PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 51522 (ScriptLogic UK)
  • ScriptLogic UK
  • Littlewick Green
  • SL6 3QQ Maidenhead
  • http://www.scriptlogic.com

Auf Spurensuche

ScriptLogics neuer File System Auditor™ gibt Auskunft über sämtliche Aktivitäten auf Windows File Servern

(PresseBox) (London, UK, ) Die ScriptLogic® Corporation, führend im Bereich Netzwerk-Administrationssoftware für Microsoft® Windows®-basierende Netzwerke, gibt heute die Verfügbarkeit ihrer neuen Lösung File System Auditor™ bekannt. Mit dem neuen Produkt lassen sich sämtliche Wege auf Windows File Servern nachvollziehen. IT-Administratoren können dadurch nicht nur überprüfen, wer wann welche Ordner und Dateien auf dem Server verändert hat, sondern auch Reports generieren und Warnmeldungen hervorrufen, falls Security-Regelungen verletzt worden sind.

Bisher hatten IT-Administratoren keine umfassende automatische Methode, um File Server-Änderungen, wie etwa das Löschen oder Kreieren von Dateien durch Enduser, nachzuvollziehen sowie Berichte zu erstellen. Dies führte zu einem hohen Zeitaufwand, wenn Enduser Änderungen vornahmen und der Administrator dadurch gezwungen war, immer wieder Serverpflege zu betreiben. Mit der File System Auditor-Lösung findet eine automatische Spurensuche statt und der Administrator erhält Warnmeldungen, wenn spezifische Vorfälle passieren. Berichte können zu generellen Aktivitäten am File Server erstellt werden oder kategorisiert nach diversen Aktivitäten.

„IT Administratoren sind anspruchsvoller geworden in ihren Anforderungen an Auditierungswerkzeuge für ihre Windows-Infrastruktur. Diese sollen detailliert informieren über Dateizugehörigkeiten und insbesondere den Zugang regeln“, kommentiert John Enck, Vize-Präsident Forschung von Gartner, die derzeitige Situation.

IT-Sicherheitsregelungen in Unternehmen sind ebenfalls ein wichtiges Einsatzgebiet. Hier unterstützt die neue Lösung von ScriptLogic das Aufspüren von „undichten“ Stellen und gibt detailliert Auskunft darüber, wer sich beispielsweise Zugang zu sensiblen Finanzdaten verschafft hat. Bereits im Vorhinein wird der Administrator über erfolgte Versuche, an derlei Daten zu gelangen, informiert. Solche detaillierten Berichtsmöglichkeiten spielen speziell eine Rolle, wenn es um die Einhaltung von vorgeschriebenen Sicherheitsstandards, etwa von Regierungen, Behörden oder der Industrie, geht.
Obwohl als umfassendes Reportingwerkzeug konzipiert, ist File System Auditor unkompliziert zu handhaben. Dennoch können neben einfachen Informationen wer wann zu welchen Dateien Zugriff hatte, sowie der Speicherung der Informationen in einer SQL-Datenbank, auch intelligente Berichte in multiplen Formaten, hier inbegriffen .pdf, .html, .xls, .txt, .rtf, über komplexe Aktivitäten erstellt werden.

ScriptLogics File System Auditor ergänzt bereits bestehende Sicherheitslösungen zum Dateimanagement wie Security Explorer. Letztere verwaltet den Zugang zu Dateien sowie die Windows Server Sicherheit. Enterprise Security Reporter, eine weitere Lösung von ScriptLogic, generiert formatierte Berichte verschiedener Daten über Dateizugriff, User, Groups, Gruppenzugehörigkeit sowie Passwortvergabezeiten. Beide Produkte unterstützen Administratoren bei ihrer Windows Server-Verwaltung, während sie gleichzeitig die Sicherheit verbessern sowie die Einhaltung vorgegebener Regeln ermöglichen.


Preise und Verfügbarkeiten

File System Auditor™ ist ab sofort erhältlich. Eine kostenlose 30-Tage-Version des Produktes sowie sämtliche Software-Lösungen von ScriptLogic sind über www.scriptlogic.com verfügbar. Der Preis der Software basiert auf einer per-Server-Basis. Volumenrabatte werden von allen ScriptLogic-Resellerpartnern gewährt.


File System Auditor steht zum Testen zur Verfügung. Anfragen bitte an Tanja Franzke, Profil Marketing unter 0531/387 33 24 oder über Mail an t.franzke@profil-marketing.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.