Edeka Südwest gewinnt renommierten ControllerPreis mithilfe von PPM-Software Sciforma

Entwicklungsmodell für vorbildliche Controllerarbeit geehrt

Taunusstein, (PresseBox) - Auf dem 42. Congress der Controller in München wurde unter dem diesjährigen Motto „Agiles Controlling in der digitalen Realität – Umbrüche erfolgreich managen" der ControllerPreis 2017 an Edeka Südwest verliehen. Edeka Südwest mit Firmensitz in Offenburg erhält den Preis für seine vorbildliche Controllerarbeit im Rahmen ihres Entwicklungsmodells.

Der renommierte ControllerPreis des Internationalen Controller Vereins (ICV) wurde am 15. Mai 2017 auf Europas größter Controlling Fachtagung, dem 42. Congress der Controller, zum 15. Mal verliehen. Eine fachlich hochkarätige Jury kürt den Preisträger für vorbildliche Controllerarbeit. Vorbildlich ist eine Arbeit, wenn Controller damit eine spürbare Veränderung erzielen, wenn diese Veränderung nicht nur das Controlling selbst betrifft, sondern das Unternehmen insgesamt erfolgreicher macht und wenn die Veränderung von den Controllern intern erarbeitet wurde und damit innovativ neue Wege gegangen werden. Das Entwicklungsmodell von Edeka Südwest erfüllt all diese Anforderungen. Es besteht im Kern aus einer Maßnahmenliste. Nach vollständiger Erfassung der Maßnahmen in den jeweiligen Geschäftsbereichen, lässt sich das Entwicklungsmodell mit den bereits bestehenden Strukturen und Systemen verbinden, was zu erhöhter Transparenz und Synergieeffekten führt. Das Modell soll dabei helfen, die Verbindung von der Planung zur operativen Umsetzung weiter zu optimieren. Informationen sind den betroffenen Bereichen früher bekannt und entsprechende Absprachen, Planungen und Steuerungen sind eher möglich. Die Einführung der Projekt- und Portfoliomanagement-Software von Sciforma im Jahr 2016 wurde zum Anlass genommen, das Entwicklungsmodell ebenfalls mit Sciforma umzusetzen und damit technisch und integrativ auf ein neues Level anzuheben. Die technischen Möglichkeiten verbessern das Handling und die Synergieeffekte wesentlich. Einmalig erfasste Daten können bei Bedarf automatisch weitergegeben werden. Aktuell müssen die Geschäftsbereiche den entsprechenden Verantwortlichen im Unternehmen alle Maßnahmen melden, die unter die definierten Kriterien der jeweiligen Systeme fallen. Im Entwicklungsmodell hingegen sind alle Maßnahmen vollständig hinterlegt. Durch das im Tool verfügbare Berechtigungskonzept kann jeder Geschäftsbereichsleiter die Maßnahmen anderer Bereiche einsehen. Damit erhält er einen vollständigen Überblick über Veränderungen im Umfeld der Geschäftsprozesse und möglicher Ressourcenbedarfe, die an ihn gestellt werden. Ziel des Entwicklungsmodells war und ist es, eine Lösung zu bieten, die als zentrales Instrument die verschiedenen Managementsichten verbindet.

Über Edeka Südwest

Edeka Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben Edeka-Regionalgesellschaften in Deutschland. Das Absatzgebiet erstreckt sich über die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, den südlichen Teil von Hessen und angrenzende Teile Bayerns. Mit einem Konzernaußenumsatz von rund 8,4 Mrd. Euro in 2016 und rund 44.000 Mitarbeitern sowie rund 2.650 Auszubildenden (alle Angaben einschließlich des selbständigen Einzelhandels) ist Edeka Südwest einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Fünf Logistikbetriebe in Heddesheim, Ellhofen, Balingen, Offenburg und St. Ingbert garantieren kurze und damit umweltfreundliche Transportwege.

Sciforma GmbH

Die Sciforma GmbH mit Sitz in Taunusstein ist einer der führenden Anbieter von Software, Dienstleistungen und Consulting im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement (PPM). Seit mehr als 30 Jahren stellt Sciforma seinen Kunden Softwareprodukte und Services aus einer Hand zur Verfügung - von der Beratung und der strategischen sowie konzeptionellen Planung über die Projektleitung und Implementierung der PPM-Software bis hin zu Schulung und Support. Sciforma 7.0 lässt sich einfach implementieren und individuell an Kundenanforderungen anpassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.