SCIENION und Randox bauen Zusammenarbeit aus, um die High Throughput Produktion von Biochips zu transformieren

(PresseBox) ( Berlin / Crumlin, Nordirland, )

Mehrjährige Allianz unterstreicht Randox Engagement die Biochip-Produktion zu erhöhen, um diagnostische Schnelltests voranzubringen
SCIENION AG integriert seine präzise Dispensiertechnologie, um es Randox zu ermöglichen, Produktionskapazitäten in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen
Gemeinsame Aktivitäten beinhalten die Zusammenarbeit an den Randox-Standorten Crumlin (Nordirland), Dungloe (Republik Irland) und am Unternehmenssitz von SCIENION in Berlin – inklusive einer massiven Erhöhung der Produktion von SARS CoV2 Tests


Randox hat heute einen bedeutenden Schritt zur Erhöhung seiner Biochip-Produktion angekündigt, indem das Unternehmen die SCIENION AG für dieses Vorhaben als seinen Technologieanbieter und Wissenschaftspartner ausgewählt hat. SCIENIONs Entwicklerteam hat eine weitere kundenspezifische Lösung des S100 Inline-Systems entwickelt, um Randoxs Anforderungen für die Produktion zu erfüllen. SCIENIONs S100 Produktionstechnologie wird Randoxs Leistungsfähigkeit von der Forschung bis zur Kommerzialisierung deutlich stärken und dazu beitragen, die Entwicklung transformativer Diagnostika für Patienten weltweit zu beschleunigen.

Aufbauend auf der etablierten Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen, haben Randox and SCIENION vereinbart, die neue Technologie sofort an den Produktionsstandorten einzusetzen. Das Hauptziel der strategischen Allianz besteht darin, Randoxs Produktionskapazität für Biochips signifikant und sofort zu erhöhen.

SCIENION und Randox werden außerdem gemeinsam an der Entwicklung und Anwendung einer neuen Generation von Diagnostikplattformen und Prozessen arbeiten, die zukünftige zentrale Programme unterstützen. Das Gesamtinvestment wird die Projektfinanzierung, Fachexperten, Technologien und Gerätschaften beinhalten.

John Lamont, Director R&D von Randox Laboratories, sagte: „Da sich Randox kontinuierlich zu einem fokussierten Diagnostikunternehmen entwickelt – angetrieben durch fortschrittliche Multiplex-Tests und Datenwissenschaft – helfen uns Allianzen wie diese bei der Erreichung unseres Ziels, die Gesundheitsversorgung weltweit zu verbessern. Unser umfassendes Verständnis von Diagnostik gepaart mit SCIENIONs führender Expertise in der Hochdurchsatzproduktion von Microarrays kann die Art und Weise verändern, wie wir künftig diagnostische Tests für die Welt entdecken und entwickeln.“

SCIENION UK Ltd Managing Director, Dr. Andrew Sweet, fügte hinzu: „Unsere strategische Allianz verbindet die Expertise von Randox Diagnostics mit der Power von SCIENIONs Technologie zum präzisen Handling von Flüssigkeiten und der sciFLEXARRAYER S100 Technologie. Zusammen wollen wir einige der größten Herausforderungen adressieren, die es heute in der Life Sciences Industrie gibt. Dies würde kurzfristig eine verlässliche Technologie für diagnostische Schnelltests an die vorderste Front bringen – zur breiten Anwendung in allen betroffenen Regionen während einer Pandemie wie SARS-CoV2.“

Für weitere Informationen oder um Interviews zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte

info@randoxbiosciences.com oder support@scienion.com.

About Randox

Randox is a global leader in healthcare diagnostics; today more than 5% of the world’s population – in excess of 370 million people across 145 countries – receives medical diagnosis using Randox products each year. Randox is the largest diagnostic company from the UK and exports over 95% of products worldwide. Our products and services are used in hospitals, clinical, research and molecular laboratories, food testing, forensic toxicology, life sciences, and veterinary laboratories.

With more than 1500 employees of 44 nationalities, including 430 research scientists and engineers, we have offices and distribution in over 145 countries. There are four key manufacturing and research and development sites, located in County Antrim, Northern Ireland; Dungloe, County Donegal, Ireland; Bangalore, India; and one in development in the Greater Washington DC area, USA. Our Randox Health Clinics are currently located in London and Belfast, with ambitious plans to roll out a number of new clinics in the coming months and years. A mobile service enabling certified Randox Health staff to visit clients at their convenience has also been launched.

With a major focus in R&D, Randox scientists work in pioneering research into a range of common illnesses such as cancer, cardiovascular disease and Alzheimer’s disease. With around 25% of turnover reinvested in R&D, Randox has more new tests in development than any other diagnostic company.

Our scientists have spent over £305 million researching the thousands of biomarkers present in our bodies and have identified the gold standard in testing. Our patented Biochip Array Technology is the world’s only diagnostic grade biochip. This state-of-the-art technology has revolutionised the diagnostics industry by offering a unique testing platform which allows multiple tests to be carried out from a single patient sample at our Randox Health Clinics.

www.randox.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.