Schweizer Electronic AG: Vorläufige, ungeprüfte Konzernzahlen zum Geschäftsjahr 2016

(PresseBox) ( Schramberg, )
Die SCHWEIZER Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 ihren Umsatz leicht auf 116,1 Mio. Euro (2015: 115,6 Mio. Euro) steigern. Charakterisiert ist die Entwicklung durch weitere Erfolge bei hoch komplexen Produkten aus dem SCHWEIZER Technologieportfolio, welche insbesondere die Automobilkunden befähigen Lösungen, für Sensoren, LED-Technologien und Elektromobilität zu verwirklichen.

Nach vorläufig ungeprüften Zahlen belief sich das Konzern-EBITDA nach IFRS (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) auf 9,5 Mio. Euro (2015: 11,4 Mio. Euro). Das entspricht einer EBITDA Quote von 8,2 %, was unterhalb der angestrebten Spanne von 9 bis 10 % liegt. Das voraussichtliche Konzern-EBIT betrug 1,8 Mio. Euro (2015: 3,7 Mio. Euro), das entspricht einer Quote von 1,6 % (2015: 3,2 %). Belastet wurde das Ergebnis durch größere Produktneuanläufe, deren Rendite in der Ramp-Up Phase schwächer war, durch überproportional angestiegene Kosten für Personal sowie ein umfangreiches Investitionsprogramm in neue Produktionstechnologien von 8,8 Mio. Euro. Der voraussichtliche Konzernjahresüberschuss verringerte sich auf 0,6 Mio. Euro (2015: 1,5 Mio. Euro).

Auf Basis des voraussichtlichen Jahresüberschusses der Muttergesellschaft Schweizer Electronic AG nach den Rechnungslegungsvorschriften des HGB empfiehlt der Vorstand dem Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 7. Juli 2017 eine stabile Dividende in Höhe von 0,65 Euro je Aktie vorzuschlagen.

Die endgültigen und geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 werden am 28.04.2017 bekannt gegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.